Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Veelicht Handstaubsauger Test

No Name Veelicht Handstaubsauger

No Name Veelicht Handstaubsauger

Unsere Einschätzung

No Name Veelicht Handstaubsauger Test

<a href="https://www.staubsauger.net/no-name/veelicht-handstaubsauger/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/14029.png" alt="No Name Veelicht Handstaubsauger" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
No Name Veelicht Handstaubsauger bei Amazon:

Merkmale

  • Akku Staubsauger
  • Nass & Trocken
  • 100 Watt

Vorteile

  • einfache Reinigung
  • gute Saugkraft

Nachteile

  • ziemlich laut
  • lange Ladezeit

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellVeelicht Handstaubsauger
Aktueller Preisca. 37 Euro
Artikelgewicht1,07 Kg
Verpackungsabmessungen36,4 x 13 x 10,8 cm
Fassungsvermögen0.50 Liter
Leistung100 Watt

Der Veelicht Handstaubsauger eignet sich sowohl zum Nass- als auch zum Trockensaugen und ist gar nicht mal so teuer. Was die Kunden von Amazon über das Produkt sagen und wie zufrieden sie damit sind, ist hier zu lesen.

No Name Veelicht Handstaubsauger bei Amazon

  • No Name Veelicht Handstaubsauger jetzt bei Amazon.de bestellen
36,95 €
No Name Veelicht Handstaubsauger bei Amazon:

Ausstattung und Besonderheiten

Der Handstaubsauger kommt mit drei Aufsätzen zum Kunden und beinhaltet so unter anderem auch eine Rundbürste, die sich vor allem für Teppichböden gut eignet. Das Modell erzielt eine Saufkraft von 5000 PA und bietet eine Leistungsfähigkeit von 100 Watt. Außerdem ist das Gerät mit einem 0,5 Liter fassenden Auffangbehälter versehen worden. Der Zyklon-Staubsauger beinhaltet darüber hinaus einen Edelstahl-HEPA-Filter, der abwaschbar und herausnehmbar ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Der komplett in schwarz gehaltene Staubsauger ist mit einem Gewicht von etwas mehr als 1 kg nicht allzu schwer und daher auch für längere Arbeitsvorgänge gut geeignet. An der Verarbeitung haben die bisherigen Käufer in ihren Bewertungen auf Amazon bislang nichts auszusetzen und so ist diese als sehr solide zu bezeichnen. Das Modell liegt gut in der Hand und lässt sich nach einer vollständigen Ladung etwa 30 Minuten verwenden, was für die meisten Arbeitsvorgänge absolut ausreichend sein dürfte. Anschließend muss das Modell wieder gut vier bis fünf Stunden aufgeladen werden, was zwar etwas lang, aber doch branchenüblich ist. Der Sauger kommt auch mit Tierhaaren gut zurecht und überzeugt mit sehr zufriedenstellenden Ergebnissen. Mit Hilfe der Düse lässt sich eine noch bessere Saugkraft erzielen. Schön ist außerdem auch, dass sich auch Flüssigkeiten aufsaugen lassen. Selbst auf Teppichen lässt sich ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen. Die Lautstärke fällt mit 75 dB aber etwas hoch aus. In den Bewertungen auf Amazon ist darüber hinaus auch zu lesen, dass sich das Modell gut und einfach reinigen lassen soll. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 37 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis, der für dieses Modell auf Amazon aufgerufen wird, geht absolut in Ordnung. Schließlich ist das Gerät nicht zu teuer und überzeugt dennoch im laufenden Betrieb mit einer guten Saugleistung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit diesem Modell kann man, gemessen am Preis, doch sehr zufrieden sein. Es ist angenehm leichtgewichtig, sodass es gut in der Hand liegt und auch der Griff wirkt sich hier noch einmal unterstützend aus. Das Gerät ist allerdings etwas laut, was man durch die gute Saugleistung aber definitiv verkraften kann, denn wirklich teuer ist der Sauger nicht, sodass letztlich auch eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Veelicht Handstaubsauger gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?