Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Saugwischer – für alle Böden geeignet?

Saugwischer „Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem…“ – doch nur mit der richtigen Ausrüstung fällt das Putzen leicht. Staubsauger gehören zum Standard-Equipment, doch seit einiger Zeit liegen auch Saugwischer im Trend. Dabei werden Sie sehr viele Neuheiten auf dem Markt finden. Diese Reinigungsgeräte mit einer Doppelfunktion können sehr hilfreich sein. Sie kommen nicht nur in jede Ecke, sondern ersparen auch das Bücken beim Reinigen der Böden. Bevor Sie sich einen Saugwischer zulegen, sollten Sie sich einer Kaufberatung unterziehen oder sich die Bestenliste im Internet ansehen. Wir stellen Ihnen im folgenden Artikel verschiedene Arten von Saugwischern vor. Außerdem zeigen wir Ihnen die Vorteile und Nachteile der Saugwischern und auch die richtige Anwendung dieses Hightech-Gerätes werden Sie erfahren.

Saugwischer Test 2020

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Was ist ein Saugwischer?

Saugwischer Ein Saugwischer, auch als Wischsauger bezeichnet, stellt ein elektrisches Reinigungsgerät für Böden mit unterschiedlichen Oberflächen dar. Das Bodenwischgerät wird mit einem Stromkabel beziehungsweise Akku betrieben und mit der Hand geführt. Es ist ein Kombinationsgerät aus einem Staubsauger und einem Wischmop, wobei der Putzvorgang dem Staubsaugen sehr ähnlich ist. Sie können eine Trockenreinigung, aber auch eine Feuchtreinigung des Bodens durchführen. Saugwischer werden für die Hartbodenreinigung verwendet und kommen insbesondere im Privatbereich in Küchen und Bädern zum Einsatz. Aber auch im gewerblichen Bereich wie Großküchen, Flughäfen und Krankenhäusern werden Saugwischer zum Reinigen von Böden angewandt. Grundsätzlich gibt es folgende spezielle Bezeichnungen, die die Eigenschaften von Saugwischern aufzeigen:

» Mehr Informationen
  • Saugwischer für Laminat geeignet
  • Saugwischer für Fliesen
  • Saugwischer für raue Fliesen
  • Saugwischer für geöltes Parkett
  • Saugwischer für Tierhaare
  • Saugwischer für Vinylboden
  • Saugwischer für große Flächen
  • Saugwischer für Gewerbe

Wie wird ein Saugwischer betrieben?

Ein Saugwischer ist meist länglich und aufrecht zu halten. Er hat keinen Behälter zum Nachziehen. Ein Saugwischer mit Wassertank ist durch die gerade Form leicht handzuhaben. Hinsichtlich dem Betrieb werden Saugwischer in zwei Arten unterteilt:

» Mehr Informationen
Saugwischer mit Kabel Saugwischer kabellos
  • Steckdose in der Nähe erforderlich
  • meist sehr leistungsstarke Modelle, da permanente Stromzufuhr
  • mit Staubsauger Akku ausgestattet
  • praktisch und flexibel einsetzbar
  • Akku muss stets aufgeladen sein

Welche Typen von Saugwischern gibt es?

Auf dem Markt gibt es mittlerweile sehr viele verschiedene Modelle und Ausführungen. Nachfolgend stellen wir Ihnen drei übliche Saugwischer-Arten vor:

» Mehr Informationen
Saugwischer für Gewerbe Saugwischer für Hartböden Waschsauger
auch Industries Staubsauger mit Wischfunktion genannt für das Reinigen von Böden, sowohl trocken als auch feucht möglich ähnelt einem Saugwischer, aber meist Wasserbehälter zum Nachziehen
geeignet für große Flächen, hartnäckige Böden frisches Wasser wird auf den Boden aufgetragen und auch wieder aufgesogen nicht für alle Böden (wie Holz) geeignet, aber für Teppiche
zu den Privatbedarf oft zu unhandlich praktisch in der Handhabung leitungsstarke Geräte
sehr robust gebaut mit Akku oder mit Kabeln erhältlich spezielles Düsensystem im Gerät vorhanden
Leihen und Mieten von Gewerbesaugwischern möglich Saugwischer mit Bürste oder Walzen vorhanden

 Saugwischer günstig kaufen: Sie möchten sich einen Saugwischer zulegen? Dann werden Sie feststellen, dass es mittlerweile sehr viele Modelle, Ausführungen und Angebote zu Saugwischern gibt. Sie können diese in Kaufhäusern und Baumärkten sowie in Fachgeschäften wie Saturn und Media Markt erwerben. Aber auch im Saugwischer Online Shop werden Sie fündig. Dort können Sie auch unproblematisch einen Preisvergleich anstellen. Das kann sich durchaus lohnen, da die Preise stark variieren können. Bei der Kaufentscheidung kann auch ein Blick auf Erfahrungsberichte und Empfehlungen von Anwendern sehr hilfreich sein.

Was sind die Vorteile und Nachteile von einem Saugwischer?

Wir stellen Ihnen nachfolgend die Vorteile und Nachteile von Saugwischern vor.

Die Vorteile von einem Saugwischer sind:

  • Entfernung von Staub und Schmutz
  • 2-in-1-Funktion (saugen und wischen)
  • integrierter Wassertrank für Frisch- und Schmutzwasser
  • einfache Handhabung
  • Zeitersparnis beim Reinigen
  • leichte Reinigung von Hartböden
  • Selbstreinigungseffekt
  • nur geringe Restfeuchte
  • schnelles Trocknen des Bodens (meist unter zwei Minuten)
  • einige Modelle haben einen Tierhaar-Filter
  • vielfältiger Einsatz möglich (Parkett, Vinylboden, Fliesen, Holzböden)

Die Nachteile von einem Saugwischer sind:

  • zum Teil hohe Anschaffungskosten je nach Modell und Marke
  • nicht so leistungsstark wie hochwertiger Staubsauger

Was bedeutet Selbstreinigung bei einem Saugwischer?

Saugwischer mit Wassertank beziehungsweise Saugwischer mit Schmutzwassertank sind mit einer Selbstreinigungsfunktion ausgestattet. Das bedeutet, dass Schmutz und Verunreinigungen nicht auf Oberflächen am Boden verteilt werden, sondern ausschließlich sauberes Wasser für die Bodenreinigung verwendet wird. Vor der Anwendung sollten Sie immer frisches Wasser in den Tank des Saugwischers geben und nach dem Putzen den Behälter mit dem Schmutzwasser entsorgen.

» Mehr Informationen

Saugwischer Test – gibt es einen von der Stiftung Warentest?

Bei unserer Recherche mussten wir feststellen, dass die Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest noch keinen Saugwischer Test durchgeführt hat. Das Prüfinstitut hat bereits verschiedene Staubsauger genauer unter die Lupe genommen, aber noch keinen Testbericht über Saugwischer veröffentlicht. Sobald die Stiftung Warentest sich Saugwischer genauer angesehen hat und einen Testsieger erklärt, werden wir umgehend darüber berichten, damit Sie erfahren, welche Modelle zu den besten Saugwischern gehören.

» Mehr Informationen

Wer sind beliebte Hersteller von Saugerwischern?

Saugwischer Kärcher, Saugwischer Vorwerk und Saugwischer Kobald halten verschiedene Modelle und auch zahlreiche Funktionen bereit. Doch es gibt noch weitere, beliebte Hersteller, die wir Ihnen nachfolgend aufzeigen:

» Mehr Informationen

Wie wendet man einen Saugwischer richtig an?

Sie möchten einen sauberen und strahlenden Boden? Dann sollten Sie wie folgt vorgehen, damit die Reinigung mit dem Saugwischer auch effektiv ist:

» Mehr Informationen
  1. Stufe zum Einsatz des Saugwischers: Vorbereitung zum Reinigen: Wenn Sie hartnäckigen Schmutz, Tierhaare oder sonstige grobe Verunreinigungen haben, dann sollten Sie zunächst einen Staubsauger verwenden. Dieser ist meist leistungsstärker als ein Saugwischer und leistet eine gute Vorarbeit. Danach füllen Sie den Tank des Saugwischers mit frischem Wasser auf. Gegebenenfalls können Sie auch ein Reinigungsmittel in den Wasserbehälter hinzufügen. Wichtig ist, dass sowohl das Putzmittel als auch das Gerät für den Boden geeignet ist – schließlich ist es ein Unterschied, ob Sie einen Laminatboden oder raue Fliesen säubern möchten.
  2. Stufe zum Einsatz des Saugwischers: Das eigentliche Saugwischen: Der Reinigungsvorgang gestaltet sich ähnlich dem Saugen des Bodens mit einem Staubsauger. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Saugwischer mit Akku voll aufgeladen ist oder stecken Sie das Kabel in die Steckdose. Sie bewegen den Saugwischer bestenfalls vorwärts und rückwärts, um den Boden effektiv zu reinigen. Es bleibt nur eine leichte Restfeuchte zurück, so dass Sie für gewöhnlich den Boden nicht nachwischen müssen.
  3. Stufe zum Einsatz des Saugwischers: Die Nachreinigung: Der Saugwischer sollte nach dem Putzen vom Schmutzwasser befreit werden. Dadurch bleibt der Tank sauber und behält einen angenehmen Geruch. Stark verschmutzte Reinigungstücher, Bürsten oder Walzen sollten ebenfalls gereinigt werden. Andernfalls kann beim nächsten Putzvorgang keine effektive Reinigung gewährleistet werden.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Saugwischer – für alle Böden geeignet?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen