Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Poliertücher – für den Einsatz auf verschiedenen Flächen

Poliertücher Mit den richtigen Poliertüchern lassen sich die unterschiedlichsten Materialien polieren. Besonders weit verbreitet sind die Poliertücher für den Autolack oder fürs Fenster. Zudem kann auch das Besteck mit einem Poliertuch behandelt werden. Im Handel gibt es diverse Tücher, die man für unterschiedliche Flächen einsetzen kann. Ob Microfasertuch, Einweg Poliertücher oder die Poliertücher aus Baumwolle – die Auswahl ist riesengroß und unübersichtlich. Bei einem Poliertücher Test kann man sich von dieser großen Vielfalt überzeugen. Der folgende Artikel befasst sich mit den verschiedenen Poliertüchern und deren Anwendung. Zudem geben wir Kauftipps und nennen die wichtigsten Kaufkriterien.

Poliertücher Test 2020

Poliertücher und die wichtigsten Produkteigenschaften

Poliertücher Ein Poliertuch sollte eine weiche Oberfläche haben, um die Materialien zu schonen. Ein handelsübliches Mikrofasertuch darf niemals für den Autolack verwendet werden. Zudem sollte es die Feuchtigkeit schnell aufnehmen. Für eine möglichst lange Anwendung muss das Material strapazierfähig und robust sein. Auch die Größe der Tücher ist nicht unwichtig. Hier eine Übersicht mit den relevanten Details:

» Mehr Informationen
  • weiche Oberfläche
  • Feuchtigkeitsaufnahme
  • strapazierfähig
  • reißfest
  • passende Größe

Die Materialien der Poliertücher

Aus welchen Fasern sollten Poliertücher sein? Diese Frage wird mit einem Blick auf die Produktwelt schnell beantwortet. Denn im Handel findet man vor allem Tücher aus Microfaser. Hierbei handelt es sich um einen Material-Mix aus Polyamid und Polyester. Dieses Poliertuch Material ist besonders weich und besteht aus feinen Fäden. Aufgrund der feinen Faserstruktur kann man damit sein Auto polieren und gleichzeitig den Lack schonen. Auch wertvolle Gegenstände wie Uhren oder Schmuck lassen sich damit behandeln. Damit werden die Flächen nicht verkratzt und der Microfaser ermöglicht eine schonende Pflege. Die Einweg Poliertücher sind ebenfalls sehr weich, da sie aus Viskose bestehen.

» Mehr Informationen

Bei gröberen Flächen sind Poliertücher aus Baumwolle geeignet. Aufgrund der sehr guten Aufnahmefähigkeit kann man damit den Boden polieren. Denn Baumwolle kann viel Wasser aufnehmen, so dass dieses Material für Fußböden geeignet ist. Die Stoffoberfläche hat zudem eine Waffelstruktur, um die Aufnahmefähigkeit weiter zu erhöhen. Folgende Materialien werden besonders häufig verwendet:

Material Eigenschaften
Microfaser
  • weiche Oberfläche
  • feingliedrige Struktur
  • strapazierfähig
Viskose
  • weiche Stoffoberfläche
  • saugfähig
  • preisgünstig
Baumwolle
  • hohe Saugfähigkeit
  • reißfest
  • Naturprodukt

Poliertücher in der Anwendung

Je nach Beschaffenheit können die Tücher für unterschiedliche Einsätze verwendet werden. Ein Poliertuch mit feiner Faserstruktur ist für empfindliche Oberflächen geeignet, wie die Pflege des Autolacks. Mit hochflorigen Tüchern lassen sich große Mengen an Wasser und Staub aufnehmen. Damit kann man beispielsweise den Holzboden polieren. Zudem sind spezielle Poliertücher für bestimmte Materialien besonders gut geeignet. Für folgende Anwendungen gibt es passende Polier-Tücher:

» Mehr Informationen
  • Poliertücher für Autolack
  • Poliertücher für Fenster
  • Poliertücher für Besteck
  • Poliertücher für Gläser
  • Poliertücher für Schmuck
  • Poliertücher für Uhren
  • Poliertücher für Möbel
  • Poliertuch für Holz

Poliertücher für spezielle Anwendungen

Im Handel kann man spezielle Poliertücher kaufen, die vor allem für bestimmte Anwendungen entwickelt sind. Dazu gehört beispielsweise das Poliertuch für Versiegelungen oder das Putztuch für die Glasreinigung. Zudem gibt es für Poliermaschinen passende Tücher, um beispielsweise den Autolack oder den Bug der Segeljacht auf Hochglanz zu bringen. Um den Boden zu polieren, gibt es ebenfalls geeignete Polier-Tücher. Folgende Poliertücher sind für spezielle Einsätze geeignet:

» Mehr Informationen
  • Polier-Tücher für Versiegelungen
  • Polier-Tücher für die Glasreinigung
  • Polier-Tücher für den Innenraum
  • Poliertuch für Holz
  • Poliertuch für Parkett
  • Poliertücher für Poliermaschine

Die Vorteile und Nachteile von Poliertüchern

Zu den wichtigsten Vorzügen gehört die schonende Anwendung. Damit lässt sich der Autolack pflegen und kleinere Kratzer können sogar beseitigt werden. Die meisten Poliertücher sind zudem waschbar und wiederverwendbar. Sie sind lange haltbar. Dies gilt auch für die Anwendung auf größeren Flächen, wenn man beispielsweise das Parkett polieren möchte. Die Vorteile der Pflegetücher in der Übersicht:

  • schont die Oberfläche
  • waschbar
  • wiederverwendbar
  • lange haltbar
  • für verschiedene Oberflächen geeignet
  • für spezielle Anwendungen geeignet

Die Nachteile betreffen das jeweilige Material. In einem Poliertücher Test kann man die Schwächen der Materialien erkennen. Viele Tücher aus Baumwolle fusseln nach einigen Anwendungen. Anschließend muss der Nutzer den Abrieb auf der Oberfläche entfernen. Bei einem Poliertuch Vergleich sollte man daher auch auf die Haltbarkeit der Tücher achten.

Tipp: Andernfalls kann man sich gleich für die Einweg-Variante entscheiden und Poliertücher auf Rolle günstig kaufen. Damit hat der Nutzer zugleich einen ausreichenden Vorratspack, da viele Rollen über 100 Tücher anbieten.

Kauftipps

Wer gute Poliertücher kaufen möchte, sollte auf bestimmte Kriterien achten. Für die schonende Pflege sind Mikrofasertücher besonders gut geeignet, da der Stoff sehr weich ist. Auf empfindlichen Oberflächen, wie dem Autolack, sind solche Tücher eine gute Wahl. Für den Fußboden sind hingegen andere Qualitäten gefragt. Hier sollte das Poliertuch größere Mengen an Wasser und Staub aufnehmen können. Deswegen ist das Baumwoll-Poliertuch für Böden gut geeignet. Ein solches Poliertuch ist für Holz ebenfalls passend.

» Mehr Informationen

Für sterile Arbeiten oder für Lackierarbeiten eignen sich Einweg-Poliertücher. Diese Tücher werden häufig in einer praktischen Spenderbox angeboten. Auch Poliertücher auf Rolle sind sehr praktisch, da man eine größere Menge zur Hand hat. Die Anwendung ist einfach und die Tücher lassen sich problemlos von der Rolle abreißen. Außerdem werden diese Einweg-Tücher häufig fürs Finish benutzt, da man gleichzeitig die Oberfläche trockenreiben kann.

Letztendlich sind immer die eigenen Anforderungen und der konkrete Anwendungszweck entscheidend. Das beste Poliertuch muss daher für den speziellen Einsatz geeignet sein.

Führende Marken von Poliertüchern

Bei einem Poliertuch Vergleich findet man häufig bestimmte Marken, die besonders qualitative Ausführungen anbieten. Folgende Marken haben wir recherchiert:

» Mehr Informationen
  • Sonax
  • Glart
  • Nigrin
  • Filzada
  • 3M
  • Alclear

Die Liste ist unvollständig, da die Auswahl sehr groß ist. Bei einem Poliertücher Test gibt es zumeist zahlreiche Tücher unterschiedlicher Anbieter. Besonders viele Tücher findet man im Internet.

Poliertücher online kaufen

Während der stationäre Handel bei dm oder Rossmann nur ein begrenztes Sortiment anbietet, sind im Internet zahlreiche Marken auffindbar. Vom Poliertuch Testsieger bis zum Einweg-Tuch auf Rolle werden verschiedene Ausführungen angeboten. Zudem kann man viele Poliertücher günstig kaufen, da ein Online Shop geringere Fixkosten hat als ein Ladengeschäft von Aldi oder Lidl.

» Mehr Informationen

Die Vorteile des Internets im Überblick:

  • große Auswahl an Poliertüchern
  • Neuheiten recherchierbar
  • Preisvergleich möglich
  • zeitnaher Versand
  • Testberichte nachlesbar
  • Bestenliste verfügbar
  • Poliertücher Testsieger recherchierbar
  • Erfahrungen anderer Kunden nachlesbar

Zu den wenigen Nachteilen gehört die fehlende Kaufberatung. Dennoch überwiegen die Vorteile, welche ein Baumarkt wie Bauhaus, Obi, Hagebaumarkt, Toom oder Hornbach nicht bieten kann. Die Preise sind online zumeist niedriger als im Ladengeschäft und man findet immer ein preiswertes Angebot. Wer noch unsicher ist, welches Poliertuch für seine Anwendung am besten geeignet ist, kann die vielen Kundenbewertungen online nachlesen. Dort gibt es immer eine Empfehlung. Auch die klassische Variante mit der Recherche bei Stiftung Warentest ist online möglich.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Poliertücher – für den Einsatz auf verschiedenen Flächen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen