Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dyson V7 Animal Extra Staubsauger Test

Dyson V7 Animal Extra

Dyson V7 Animal Extra
Dyson V7 Animal ExtraDyson V7 Animal ExtraDyson V7 Animal Extra

Bewertung

Dyson V7 Animal Extra Test

<a href="https://www.staubsauger.net/dyson/v7-animal-extra/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/13666.png" alt="Dyson V7 Animal Extra" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Highlights

  • Motorleistung: 350 W
  • Akkuleistung: 21,6 V
  • Saugkraft bis zu (Norm.- / Max.-Modus): 21 / 100 AW
  • Betriebsdauer bis zu (Norm.- / Max.-Modus): 30 / 6 Min.
  • Ladezeit: 3,5 Stunden
  • Behälterkapazität: 0,54 Liter

Vorteile

  • kein lästiges Kabel
  • gute Reinigungsleistung
  • kompakter, qualitativ hochwertiger Sauger
  • hochwertige Verarbeitung
  • bequeme Handhabung
  • großer Aktionsradius
  • gute Bürstenausstattung

Nachteile

  • hoher Preis
  • hoher Geräuschpegel im Maximalmodus
  • keine Ladefortschritts-Information

Weitere Daten

MarkeDyson
ProdukttitelV7 Animal Extra
Lieferbar im Shopzum Preisvergleich
Preis (aktuell) ca. 400 Euro
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen33,6 x 13,6 x 20,9 cm
Fassungsvermögen0.54 Liter
Volumen0.02 Liter
Leistung100 Watt
Spannung21.6 Volt
Automatische AbschaltungNein
Staubaufnahme auf TeppichE
Staubaufnahme auf HartbodenE
FilterungE
Lautstärke87 dB
Kundenrezensionen4.2/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN bzw. GTIN4002395002689
Herstellerpreis (UVP)529 Euro

Relevante Videos

Dyson V7 Motorhead Staubsauger - Test Review & Unboxing # Lohnt sich der Kauf?Dyson V7 Animal - Full Review & Real Life Battery Test!DIE BESTEN KABELLOSEN STAUBSAUGER 2021 im TEST ► Dyson Akkusauger Konkurrenz /Beste Akku StaubsaugerОбзор пылесоса Dyson V7 Animal Extra

Das heute in Singapur beheimatete Unternehmen Dyson ist auf dem Markt sehr erfolgreich mit handlichen Akku Staubsaugern. So darf man gespannt darauf sein wie sich der Staubsauger V7 Animal Extra von Dyson bei einer näheren Begutachtung schlägt. Die Bezeichnung wird besonders Haustierbesitzer interessieren, denn Tierhaare sind für einen Staubsauger stets eine besondere Herausforderung.

Dyson V7 Animal Extra im Online-Shop

Bei Amazon kaufen
Bei OTTO kaufen
Bei Alternate kaufen

Ausstattung und Besonderheiten

Mit dem Modell Dyson V7 Animal Extra bringt der Hersteller einen Akkusauger auf den Markt, der durch den Verzicht auf ein Kabel einen schier unbegrenzten Aktionsradius bietet, trotz seiner kompakten Größe sollten sich sich mühelos auch größere Flächen saugen lassen. Ohne Bodendüse werden die Maße des etwa nur 2,4 Kilogramm schweren Gerätes mit etwa 209 x 336 x 135,7 Millimeter angegeben. Wie bei den anderen Modellen dieser Serie legt auch hier der Hersteller großen Wert auf eine ansprechende Optik. Das ist ihm mit dem in Eisen- und Nickelfarbe gehaltenen Sauger auch dieses Mal gelungen.

» Mehr Informationen

Ausgestattet ist der Akkusauger mit einem V7 Motor, der nach eigenen Angaben wesentlich leistungsfähiger als herkömmliche Motoren ist und für eine konstant hohe Saugkraft sorgen soll. Mit der Leistungsaufnahme von 350 Watt kann das Modell in dieser Hinsicht mit den kabelgebundenen Bodensaugern durchaus mithalten. Der Sauger bedient sich einer besonderen Filter-Technologie, bei der zwei Zyklonreihen gleichzeitig arbeiten mit dem Effekt, dass der Luftstrom so verstärkt wird, dass auch winzig kleine Staub- und Schmutzpartikel sowie Allergene aufgesaugt werden können ohne dass das Gerät an Saugkraft einbüßt.

Verwendet wird beim Dyson V7 Animal Extra ein 21,6 Volt Nickel-Mangan-Cobalt-Akku, der im Normalmodus nach Angaben des Herstellers mit einer fast 30-minütigen Laufzeit bei konstant hoher Saugkraft aufwartet. Im Maximal-Modus sollte der Akku bis zu 6 Minuten halten. Das Aufladen sollte nach maximal dreieinhalb Stunden erledigt sein. Zur Ausstattung des Akkusaugers gehört ein etwa 0,54 Liter fassender Schmutzbehälter. Die Kapazität liegt nach eigenen Angaben im durchschnittlichen Bereich. Das Entleeren selbst soll unkompliziert und nur mit einem einzigen Handgriff erfolgen, verspricht Dyson, zudem gibt es keinen Kontakt zum aufgesaugten Schmutz.

Durch die Bürstenausstattung soll dem Zusatz der Modellbezeichnung Rechnung getragen werden. Der Sauger ist deshalb mit einer Elektrobürste, einer extra harten Bürste und einer Mini-Elektrobürste ausgestattet. Tief sitzender Schmutz wird durch die Elektrobürste mit ihren festen Nylonborsten entfernt, während die weichen Carbonfasern der Bürste auch den Feinstaub erfassen. Mit der extra-harten Bürste geht es gegen den angetrockneten, hartnäckigen Schmutz. Die sich in Polstermöbeln gern verkeilenden Tierhaare werden mit der Mini-Elektrobürste entfernt. Der Lieferumfang wird mit einer Kombi- und einer Fugendüse komplettiert, so sollen auch schwer zugängliche Stellen erreicht werden.

Einstellbar sind zwei Saugstufen, dazu wird ein Schiebeschalter betätigt. Im Standard- oder Normalmodus werden die leichten Verschmutzungen beseitigt, laut Hersteller ist aber hier bereits die Saugkraft so hoch, dass es nur bei extrem hartnäckigen Verschmutzungen sinnvoll ist, auf den Maximalmodus zu wechseln. Interessant für Allergiker ist der sogenannte Nachmotorfilter. Hier werden winzige Staubpartikel gebunden, sodass die abgegebene Luft sauberer wird. Es gibt am Dyson V7 Animal Extra eine Wandhalterung inklusive Ladestation. Allerdings wird zum Aufladen hier ein separates Kabel benötigt. Die Ladekontrollleuchte gibt Auskunft darüber ob der Akku voll oder leer ist, der Ladefortschritt wird hier nicht angezeigt.

Der V7 ist im Übrigen das Nachfolgemodell des V6, das mit zwei Stufen 20 Minuten (17 mit Elektrobürste) Laufzeit und 28 AW daher kommt. Somit hat Dyson in vielen Bereichen noch einmal nachgelegt und die Ausstattung verbessert. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Von einem Staubsauger für Haustierbesitzer werden natürlich sehr gute Saugergebnisse erwartet. Der Staubsauger V7 Animal Extra von Dyson hält diesem Erwartungsdruck aus Sicht der meisten Kunden von Amazon stand. Die Saugleistung auf Teppichen wird in den Rezensionen als hervorragend beschrieben. Selbst bei hochflorigen Teppichen konnten Schmutzpartikel und Tierhaare effizient entfernt werden. Viele Kunden haben die Erfahrung gemacht, dass grobe Partikel sich auf den Teppichböden am besten mit der Standardeinstellung beseitigen lassen. Gute Reinigungsergebnisse erzielt das Modell auch auf glatten Hartböden. Schwächen zeigt der Sauger bei größeren Schmutzpartikeln. Da sie keinen keinen Platz unter der Saugdüse haben, werden sie vor dem Gerät hergeschoben, man muss hier zur Entfernung die Saugbürste kurz anheben. Auf empfindlichen Böden könnten allerdings die Partikel beim Schieben unschöne Spuren hinterlassen, deshalb ist hier besonders darauf zu achten, dass kein Schieben stattfindet, der Sauger hier sofort angehoben wird.

» Mehr Informationen

In ihren Rezensionen zu diesem Modell berichten die meisten Kunden von Amazon von einem schnellen Zusammenfügen der einzelnen Teile, allerdings bleibt der Sauger nicht von allein stehen. Im Betrieb muss der Schalter im Betrieb permanent gedrückt werden, was sich positiv auf die Akkulaufzeit auswirken kann, aber bei einer längeren Saugzeit schon etwas lästig ist. Vom Gewicht her ist der Akkusauger erfreulich leicht, was sich positiv auf die Handhabung auswirkt. So können auch Spinnweben mühelos von der Decke und aus den Ecken entfernt werden. Durch die aus Kundensicht gute Bürsten- und Düsenausstattung erreicht der Sauger auch prima schwer zugängliche Stellen. Von der Materialqualität her wird der Dyson V7 Animal Extra hohen Ansprüchen gerecht, auch hinsichtlich der Verarbeitung gibt es von den Kunden nichts zu beanstanden.

Die Größe des Staubbehälters liegt im Durchschnitt, allerdings hätten sich einige Kunden wegen dem Fokus auf die Entfernung von Tierhaaren ein etwas größeres Volumen gewünscht, da ja hier das Staub- und Schmutzaufkommen höher ist. Diesem scheinbaren Manko schiebt der Hersteller einen Riegel vor, indem er einen Behälter angebracht hat, der sich nach Meinung der Kunden erfreulich schnell und einfach entleeren lässt. Im Standardmodus liegt aus Kundensicht das Betriebsgeräusch mit 73 Dezibel im Normalbereich, mit dem Umschalten auf den Maximalmodus wird der Sauger allerdings schon sehr laut. Der versprochenen Akkulaufzeit im Normalmodus von bis zu 30 Minuten kommt der Sauger nahe, die Laufzeit im Maximalmodus wird von den Kunden schon als sehr wenig eingeschätzt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 400 Euro im Online-Shop von Amazon. Unserer Meinung nach bietet der Dyson V7 Animal ein reizvolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir sind der Meinung, dass der hohe Preis gerechtfertigt ist. Dies liegt zum Teil daran, dass der Sauger über eine sehr vielseitige Ausstattung verfügt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Unserer Meinung nach handelt es sich bei dem Dyson V7 Animal um ein attraktives Produkt. Wir sind uns sicher, dass man hier nicht viel falsch machen kann. Daher zögern wir auch nicht und sprechen eine ganz klare Kaufempfehlung für das Gerät aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 542 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Online-Shops: Dyson V7 Animal Extra

Bei Dinotech kaufen
107,59 €
Bei crowdfox kaufen
111,75 €
Bei OTTO kaufen
329,00 €
Bei Alternate kaufen
379,00 €
Bei digitalo.de kaufen
385,98 €
Bei voelkner.de kaufen
385,98 €
Bei Amazon kaufen
399,99 €
Daten am 22.09.2021 um 18:21 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare, Erfahrungen und Fragen zu Dyson V7 Animal Extra.