Staubsauger Turbobürsten: Für die gründliche Teppichreinigung

TurbobürstenUm tiefsitzenden Schmutz und Dreck aus dem Teppich oder Teppichböden zu bekommen, macht sich der Einsatz der Staubsauger Turbobürste bezahlt. Hierbei handelt es sich um spezielle und kraftvolle Zusatzbürste, die besonders gründliche Ergebnisse verspricht. In unserem Staubsauger Turbobürsten Test haben wir die Kraftpakete genauer unter die Lupe genommen.

Staubsauger Turbobürsten Test 2016

Turbobürsten als Original- oder Universal-Zubehör erhältlich

staubsauger-turbobuersteTeppichböden bzw. Teppiche sind sehr beliebt und man findet sie fast in jedem Haushalt. Doch mit der Zeit kann sich auf dem weichen Geläuf viel Schmutz und Dreck ansammeln, so dass der Teppich schnell an Schönheit verliert. Die Reinigung mit einem Staubsauger ist zwar immer gut, doch um wirklich

  • tiefsitzende Verunreinigungen
  • Fusseln
  • Tierhaare oder auch
  • Fäden

aus dem Teppich heraussaugen zu können, reicht die Standard-Staubsaugerdüse bzw. -bürste in der Regel nicht aus. Verstärkung muss her. Im Handel gibt es für solche Zwecke eine Staubsauger Turbobürste zum Nachkaufen. Im Lieferumfang sind diese kraftvollen Turbinendüsen, wie die Turbobürste auch bezeichnet wird, leider nicht enthalten.

Wenn Sie eine Staubsauger Turbobürste kaufen wollen, haben Sie generell die Wahl zwischen Originalzubehör vom jeweiligen Staubsauger Hersteller, so bieten beispielsweise Miele, AEG, Bosch, Siemens, Rowenta, Dirt Devil usw. eigene Turbobürsten für ihre Geräte an. Alternativ können Sie sich aber auch für eine Universal Turbobürste entscheiden, die mit allen gängigen Staubsaugern kompatibel ist.

Achten müssen Sie beim Vergleich nur darauf, dass der Rohrdurchmesser Ihres Staubsaugers mit dem Rundanschluss der Turbobürste passt. Doch meist ist das problemlos, da die universell einsetzbaren Modelle von Herstellern wie LeaBean oder Europartauf nahezu alle handelsüblichen Bodenstaubsauger mit einem Durchmesser von 30 bis 37 mm passen.

Um sicher zu gehen, dass die Düse passt, messen Sie den Aussendurchmesser vom Saugrohr Ihres Staubsaugers, der entsprechend 30 bis 37 mm betragen sollte. Zugleich gibt es aber auch Staubsauger Hersteller, mit denen viele Universal Zubehörteile nicht geeignet sind. Typische Beispiele sind hierbei Vorwerk Staubsauger oder Kirby Staubsauger.

Firma SEG Hausgeräte GmbH Dirt Devil Rowenta
Gründungsjahr 1847 1989 1909
Besonderheiten
  • cooking Lounge von Siemens in der Allianz Arena
  • Möglichkeit Techniker Online zu buchen
  • Wissenswertes über Staubsaugermodelle
  • Bedienungsanleitungen zum Download
  • Spezialist für Haushaltsgeräte
  • besonders leise Staaubsaugermodelle

Perfekt für die Tierhaarentfernung geeignet

Das Einsatzgebiet der Staubsauger Turbobürste ist aber längst nicht nur für intensiv beanspruchte Teppiche und Teppichböden beschränkt. Denn auch Autositze, Polster oder Teppiche auf Treppenstufen lassen sich mit dieser Bürste hervorragend reinigen. Besonders Tierbesitzer werden von der Kraft der Düse mit Bürstenwalze profitieren und diese als wahren Segen empfinden. Denn bekanntermaßen lassen sich Tierhaare und Fellspuren nur sehr schwer aus dem Teppich entfernen. Entsprechend sind spezielle Staubsauger für Tierhaare mit einer Turbobürste ausgestattet.

Wie funktioniert die Staubsauger Turbobürste?

Doch wie funktioniert die Turbobürste überhaupt? In der Bürste befinden sich, ähnlich wie beim Staubsauger mit Elektrobürste, rotierende Bürstenwalzen, die durch den Luftstrom angetrieben werden und tief in das Teppichgewebe hineinreichen. Dabei entfernen Sie nicht nur tiefsitzende Dreck besonders gründlich und effektiv, sondern zugleich wird auch der Teppichflor aufgerichtet. So wird der Teppich / Teppichboden schön sauber und bekommt auch wieder mehr Struktur und Form. Auf diese Weise werden auch die sog. Laufstraßen vorgebeugt.

Zum Aufbau der Turbobürste für den Staubsauger gehören auch mehrere, meist vier Rollen, die sich an der Unterseite befinden. Achten Sie beim Vergleich darauf, dass die Rollen möglichst leichtgängig sind, damit das Saugen auf dem Teppich – was im Vergleich zum Staubsaugen auf Parkett und Laminat ohnehin schon anstrengender ist – nicht unnötig erschwert wird. Ein Dreh- Kippgelenk garantiert dagegen einen flexibleren Einsatz beim Saugen, so dass Sie auch den Teppich unter der Couch oder Schrank erreichen können.

Tipp! Wir raten Ihnen, dass Sie bei empfindlichen und hochwertigen Teppichen und Teppichböden sich im Vorfeld beim Teppichhersteller informieren sollten, ob eine Reinigung mit einem Staubsauger mit Turbodüse ratsam ist und befolgen die Pflegehinweise der Hersteller.

An regelmäßige Reinigung der Turbobürste denken

Damit die Turbobürste aber nicht an Effizienz einbüßt, sollten Sie diese auch hin und wieder gründlich reinigen. Denn im Laufe der Zeit können sich Haare oder Fusseln um die Bürsten ziehen, mit der Folge, dass sich die Bürste nicht mehr drehen kann. Um den sich angesammelten Schmutz zu entfernen, können Sie die komplette Abdeckung der Turbobürste entfernen und die Haare mit einer spitzen Schere vorsichtig an einer Seite aufschneiden und um die Bürste ziehen. Restliche Schmutzrückstände lassen sich ideal mit einem Pinsel entfernen. Nach der Reinigung ist die Turbobürste wieder voll einsatzfähig.

Vor- und Nachteile von Turbobürsten

  • für das Reinigen von tiefsitzendem Schmutz
  • einfache Nutzung
  • direkt beim Hersteller zu kaufen
  • separate Anschaffung nötig

Große Auswahl und günstige Preise in unserem Shop

Suchen auch Sie noch nach einem effektiven Putzgehilfen, um Teppiche und Teppichböden so gründlich wie möglich zu reinigen? Dann sollten Sie Ihren Staubsauger mit einer Turbobürste nachrüsten. In unserem Shop, den wir in Zusammenarbeit mit weltbekannten Online-Händler Amazon betreiben, finden Sie eine große Auswahl von Staubsauger Turbobürsten von diversen Herstellern. Egal ob Sie nun eine Düse von einem bestimmten Staubsauger Hersteller oder eine universal einsetzbare Düse suchen.