Staubsauger für Allergiker – endlich tief durchatmen

Allergiker-StaubsaugerMenschen mit einer Allergie haben es bei der Hausarbeit und speziell dem Saugen alles andere als leicht. Denn herkömmliche Staubsauger können die mikroskopisch kleinen Allergene nicht ausreichend filtern, so dass diese über die Abluft wieder austreten und beim Allergiker die bekannten Symptome auslösen können. Oftmals werden die Beschwerden beim Staubsaugen nur noch schlimmer. Staubsauger für Allergiker können Abhilfe schaffen, da diese mit ausgefeilten Filtersystemen arbeiten und die Abluft sauberer ist. Wir haben Staubsauger für Allergiker im Test gehabt und zeigen Ihnen deren Vorzüge und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Allergiker-Staubsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 48 von 124

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Viele Markenhersteller bieten Allergiker Staubsauger

Miele S 8730 HEPAFür Allergiker gilt die Empfehlung, die Konzentration von Allergenen im eigenen Haushalt möglichst gering zu halten. Auf Teppichböden sollte am besten verzichtet und stattdessen vornehmlich wischbare Böden wie Fliesen oder Parkett ausgelegt werden.

Doch aus Kostengründen oder anderen Ursachen ist dieser Ratschlag oft nicht umsetzbar. Aber egal, ob Sie nun Teppiche oder glatte Bodenbeläge zu Hause haben, ist es wichtig, dass spezielle Staubsauger für Allergiker zum Einsatz kommen.

Nahezu alle bekannte Markenhersteller wie Bosch, Siemens, AEG, Dyson uvm. haben solche Sauger im Sortiment. Oberste Priorität hat dabei, dass man regelmäßig in kurzen Abständen alle Wohnräume gründlich saugt.

So lässt sich dem allergenen Feinstaub am besten die Stirn bieten. Dieser befindet sich in der Luft von Innen- und Wohnräumen, wobei die Konzentration meist um ein vielfaches höher ist als bei der Außenluft.

Wer gegen Milben, Pollen oder Schimmel allergisch ist, sollte die unsichtbaren Allergene mit Hilfe geeigneter Allergiker Staubsauger entfernen, bei denen die aufgesaugten Partikel nicht wieder in die Räume gelangen.

Spezielle Filtersysteme halten Allergene zurück

Viele konventionellen Sauger sind nicht in der Lage, eine konstant hohe Saugkraft an der Bodendüse zu ermöglichen und zugleich alle Allergene und Staubpartikel im Beutel zurückzuhalten. Anders sieht es bei modernen Filtersystemen aus, bei denen genau diese Eigenschaft zum Tragen kommt und die man in Allergiker Staubsaugern findet.

Wie der Test beweist, können Staubsauger für Allergiker feinste Partikel im Inneren behalten und gleichzeitig eine hohe, effektive Staubaufnahme garantieren. Die verstärkten Filtersysteme haben verschiedene Bezeichnungen, wobei jedes System eigene Vorzüge und Nachteile hat. Generell kann man zwischen folgenden Filtersystemen in modernen Staubsaugern für Allergiker mit Beutel unterscheiden:

  • HEPA-Filter (High efficiency particulate air Filter)
  • Mikrofeinfilter
  • S-Klasse-Filter

Bevor Sie sich für eines der genannten Systeme entscheiden, sollten Sie sich vom Fachmann beraten lassen und Ratgeber sowie Testberichte lesen. Aber unabhängig welchen Filter Sie verwenden, müssen die Staubsaugerbeutel häufiger entleert bzw. ausgetauscht werden. Nur so wird eine hohe Saugleistung gewährt.

Tipp! Laut Experten sind die Hochleistungsfilter im Staubsauger für Allergiker in der Lage, Partikel mit einer Größe bis zu 0,1 Mikron aufzufangen. Der Effekt: Die Abluft des Saugers ist reiner und sauberer als die normale Raumluft und Menschen mit Allergie können endlich wieder tief und befreit durchatmen.

Miele Philips Hitachi
Gründungsjahr  1899  1891 1910
Besonderheiten
  • die Geräte für Allergiker verfügen über einen automatischen Staubbeutelverschluss und eine Hygienedichtung
  • durch einen speziellen HEPA-Filter werden fast alle Schmutz-und Staubpartikel herausfiltert
  • mittels der PowerCyclone-Technologie werden Staubpartikel von der Luft getrennt
  • Filter müssen nicht nachgekauft werden, sondern können ausgewaschen werden
  • Hersteller großer Industriestaubsauger mit viel Power
  • die Sauger sind trotz der Größe sehr leise

Staubsauger für Allergiker bieten umfangreiches Zubehör

Wie klassische Sauger werden auch Staubsauger für Allergiker mit einem umfangreichen Zubehör angeboten. Dazu gehören die Elektrobürsten, mit denen Sie allergene Partikel effektiv von Textiloberflächen, Teppichen oder Matratzen absaugen. Zugleich werden auch Tierhaare besser entfernt, was vor allem für Haustierbesitzer von Interesse ist. Als weiteres praktisches Zubehör für einen Sauger für Allergiker sind Fugendüsen, Polsterdüsen sowie Polsterbürsten zu nennen.

Im Handel können Sie alternativ zu den Modellen mit Staubsaugerbeutel auch welche ohne Beutel kaufen. Diese haben den Vorteil, dass keine Kosten für den Filternachkauf entstehen und sie somit im Unterhalt günstiger sind. Dafür kosten ein beutelloser Staubsauger für Allergiker im Vergleich auch mehr.

Tipp! Wenn Sie auf Systeme mit Filterbeutel setzen, ist unbedingt darauf zu achten, dass der Innenbeutel über eine antibakterielle Beschichtung verfügt, da sich sonst die allergenen Partikel wie Milben, Schimmel und Bakterien leicht im Inneren vermehren. Der Filter- bzw. Staubsaugerbeutel-Wechsel bzw. das Entleeren des Staubauffangbehälters sollten wenn möglich nicht vom Allergiker durchgeführt werden. Oder dieser trägt am besten eine Atemschutzmaske.

Vor- und Nachteile eines Staubsauger für Allergiker

  • bei modernen Staubsaugern mit Beutel werden diese beim Herausnehmen verschlossen, wodurch Allergiker nicht so belastet werden
  • Allergiker-Staubsauger sind mit speziellen Filtersystemen ausgestattet
  • und daher besonders effektiv gegen Milben, Pollen oder Schimmel
  • beim Entleeren von Staubsaugern ohne Beutel entsteht eine Staubwolke

Wir führen Testsieger und Markenprodukte in unserem Shop

Mit einem Staubsauger für Allergiker werden Sie nicht nur gründliche Ergebnisse bei der täglichen Reinigung erzielen, sondern schaffen darüber hinaus auch noch gesünderes Bedingungen in den Wohnräumen, da die Raumluft besser gefiltert wird. Im Shop von staubsauger.net finden Sie eine große Auswahl dieser speziellen Saugern für Allergiker. Darunter sind namhafte Hersteller und jede Menge Testsieger.

Tipp! Haben Sie Ihr Wunschmodell ausfindig gemacht, können Sie den Staubsauger direkt online bestellen. Dank unserer Kooperation mit Amazon sind neben einer schnelle und kostenlosen Lieferung (ab 29 Euro Bestellwert) auch günstige Preise garantiert.