Makita DCL180Z Staubsauger Test

Makita DCL180Z

Makita DCL180Z

Unsere Einschätzung

Makita DCL180Z Test

<a href="http://www.staubsauger.net/makita/dcl180z/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/9622.png" alt="Makita DCL180Z" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Handstaubsauger von Makita
  • Betrieb ohne Kabel

Vorteile

  • sehr schmal
  • gutes Gewicht

Nachteile

  • Start-Schalter muss gehalten werden
  • Lieferung ohne Akku und Ladegerät

Technische Daten

MarkeMakita
ModellDCL180Z
Aktueller Preisca. 57 Euro
Artikelgewicht1,2 Kg
Produktabmessungen17,8 x 17,8 x 99,9 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich.
ModellnummerDCL180Z
FarbeSchwarz, Blau
Volt18 Volt
Watt30 Watt

Der Makita DCL180Z ist handlich und leicht, bedingt durch die schmale Bauweise kann mit dem Gerät sehr angenehm gearbeitet werden. Schade ist, dass der Hersteller weder einen Akku noch ein Ladegerät dem Lieferumfang beigelegt hat.

Makita DCL180Z bei Amazon

  • Makita DCL180Z jetzt bei Amazon.de bestellen
56,90 €

Ausstattung und Besonderheiten

Die Maße des DCL180Z betragen hier 17,8 x 17,8 x 99,9 cm. Des Weiteren ist für dieses Modell ein Akku nötig, damit das Gerät in Betrieb genommen werden. Dieser ist aber leider nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden. Selbiges gilt auch für das Ladegerät. Die Nennleistung des Saugers beträgt 30 Watt, das ist für ein so kompaktes Gerät absolut in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Start-Schalter muss zum dauerhaften Betrieb immer gedrückt bleiben, wie wir der Produktbeschreibung entnommen haben. Auf Dauer nervt dieser Umstand dann doch ganz schön. Ansonsten liege dieses Modell aber sehr gut in der Hand und ist mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm auch nicht zu schwer, berichten die Kunden auf Amazon weiter. Die schmale und kompakte Bauweise ermögliche außerdem ein einfaches Führen und Manövrieren des DCL180Z. Der Handgriff ist rundlich angelegt und in sich geschlossen, wodurch eine bessere Haptik erzielt werden kann, so der Hersteller. Die Saugleistung ist zufriedenstellend und ziemlich kraftvoll, entnehmen wir den Kundenmeinungen weiter. Des Weiteren würden sich mit dem Gerät auch niedrig gelegene Möbelstücke ober Objekte gut erreichen lassen, sodass man auch hier gut saugen kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Wie man es von Makita gewohnt ist, wurde auch der DCL 180Z sehr gut und qualitativ hochwertig verarbeitet, wie den Kundenmeinungen weiter entnommen werden kann. Hier gibt es absolut nichts zu bemängeln. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 57 Euro im Online-Shop von Amazon. Für diese Summe erhält man einen sehr kräftigen und kompakten Sauger, der mit seinem guten Handling zu überzeugen weiß. Mehrkosten für Akku und Ladegerät kommen allerdings noch hinzu. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Makita ist in seiner Bauweise sehr kompakt. Des Weiteren kommt er mit einem angenehmen, da kleinen Gewicht daher. Nervig ist, dass der Start-Schalter permanent gedrückt werden muss, dafür überzeugt das Gerät mit einer guten Saugleistung. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 54 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Sam am 11. Dezember 2016

    Ich hab mir vor einem Jahr das ähnliche Model DCL 182Z gekauft, weil ich auf die Marke Makita vertraut habe.
    Der Anschaffungspreis ist zwar erträglich. Allerdings nur wenn man bereits andere Makitageräte mit passendem Akku hat. Denn Akku und Ladegerät sind nicht dabei.
    Ansonsten ist eine gute Grundausstattung dabei.
    Das Gerät hat 2 Leistungsstufen zum umschalten. Etwas gewöhnungsbedürftig ist. Das der Einschalter gleichzeitig der Schalter für die Leistungsstufen ist und es zum Ausschalten einen separaten Knopf gibt.
    Und das wars auch schon mit dem Positivem.
    Die Saugleistung ist absolut mangelhaft selbst bei leerem Filterbeutel.
    Ich habe sämtliche Filterbeutel versucht. Original Makita Stoff-Mehrwegfilterbeutel, Original Einwegfilterbeutel, Japan-Import, alles funktioniert nicht zufrienenstellend.
    Halbwegs saugen tut er nur wenn der Filterbeutel neu und der Akku ganz voll geladen ist.
    Zudem ist der Filterbeutel extrem klein und das Gerät sehr laut.
    Ich kann dieses Gerät leider absolut nicht empfehlen.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Makita DCL180Z gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?