Kärcher 1.056-820 FP 303 Saugbohner Test 2016

Kärcher 1.056-820 FP 303

Kärcher 1.056-820 FP 303

Wertung & Auszeichnung 1)

Kärcher 1.056-820 FP 303 Test

<a href="http://www.staubsauger.net/kaercher/1-056-820-fp-303/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/4021.png" alt="Kärcher 1.056-820 FP 303" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Ergonomischer Handgriff
  • Flache Bauhöhe des Polierkopfes zum Polieren unter flachen Möbelstücken
  • Fußtaste zur Stielentriegelung
  • Hochwertiger Textilbeutel inkl. separatem Zubehör-Fach
  • Hohe Umdrehungszahl und optimiertes Gewicht garantieren ein perfektes Polierergebnis

Nachteile

  • Wenig Leistung

Technische Daten

MarkeKärcher
Modell1.056-820 FP 303
Aktueller Preisca. 155 Euro
Höhe /
Breite /
Tiefe
115,5 x 38,5 x 34,0 cm
Leistung600 Watt
Farbegelb

Beim Kärcher 1.056-820 FP 303 handelt es sich um einen Saugbohner für den privaten Bereich, der mit einem ergonomischen Handgriff und einer Fußtaste zur Stiefelreinigung ausgestattet ist. Durch seine flache Bauhöhe des Polierkopfes eignet er sich auch zum Polieren unter flachen Möbelstücken, zudem wird ein Textilbeutel inkl. separatem Zubehör-Fach mitgeliefert. Was das Gerät ansonsten mit sich bringt und für wen es sich eignet, haben wir bei unserem Praxistest herausgefunden. 

Kärcher 1.056-820 FP 303 bei Amazon

  • Kärcher 1.056-820 FP 303 jetzt bei Amazon.de bestellen
154,99 €

Ausstattung und Besonderheiten

Mit dem Saugbohner FP 303 hat der Reinigungsspezialist Kärcher eine Komplett-Lösung im Programm, die sich zur Pflege und Werterhaltung von Hartböden eignet. Der Saugbohner, die Polierpads und verschiedene Pflegemittel stellen dabei die richtige Kombination für viele Arten von Hartböden dar. Dazu zählen z.B. Parkett, Laminat, Stein, PVC oder auch Kork und Linoleum. Durch die integrierte Saugfunktion wird Polierstaub, der beim Polieren entsteht, gleich aufgesaugt, das spart Nerven und einen zusätzlichen Arbeitsgang. Nach der Anwendung können die Polierpads in einem separaten Zubehörfach platzsparend aufbewahrt werden. Auch bei den technischen Daten hat das Gerät einiges zu bieten, so bspw. eine Arbeitsbreite von 290 mm, eine Aufnahmeleistung von bis zu 600 Watt, eine Drehzahl von 1000 U/min und ein Gewicht von 7 kg. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Die Bodenreinigungsmaschine bzw. der Saugbohner von Kärcher ist mit 7 kg leicht, zudem hat das Anschlusskabel eine Länge von 7 Metern. Ebenfalls praktisch ist der flache Bohnerkopf, der es ermöglicht, dass auch unter Schränken gearbeitet werden kann. Das Bohnerergebnis überzeugte uns hingegen nicht ganz, was wohl unter anderem an dem geringen Gewicht und der vergleichsweise geringen Drehzahl liegt. Um ein akzeptables Ergebnis zu erreichen, muss viel Druck vom Anwender ausgeübt werden, ansonsten bleiben Reste des Poliermittels zu erkennen. Mit einem Profi-Gerät kann sich das Modell von Kärcher ganz sicher nicht messen lassen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

An der Verarbeitung der Bohnermaschine hatten wir nichts zu bemängeln. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den 1.056-820 FP 303 für 155 Euro im Online-Shop von Amazon. Da der Saugbohner Schwächen in der Anwendung hat, ist uns das zu teuer. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Poliermaschine von Kärcher überzeugte uns nicht restlos, da für das Polieren viel Kraft notwendig ist. Für den privaten Gebrauch kann der „starke“ Mann es aber durchaus nutzen. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 26 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kärcher 1.056-820 FP 303 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?