Vax Zen Staubsauger Staubsauger Test

VAX Zen

VAX Zen

Unsere Einschätzung

VAX Zen Test

<a href="https://www.staubsauger.net/vax/zen/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/2155.png" alt="VAX Zen" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Multicyclone Technologie - Für konstante Saugleistung (eingeschätzt nach IEC 60312-1)
  • Großes Staubbehältervolumen 2,6 l
  • Geräuscharm - Für leises Saugen 74 dBA (eingeschätzt nach EN60704-1 u. EN60704-2 bei höchster Leistungsstufe
  • Easy Touch-Teleskoprohr mit Klickverschluss
  • Lieferumfang: Vax Zen Bodenstaubsauger, hochwertige umschaltbare Bodenüse, Easy Touch-Teleskoprohr mit Klickverschluss, 2 in 1 Kombidüse, Möbelpinsel & Polsterdüse, Fugendüse und Parkettbürste

Vorteile

  • Leicht
  • Leise
  • Großer Aktionsradius

Nachteile

  • Stromverbrauch

Technische Daten

MarkeVAX
ModellZen
Höhe /
Breite /
Tiefe
51 x 28 x 34 cm
Leistung1400 Watt
Behältervolumen2,6 Liter
Farbegrau

Der beutellose Zen aus dem Hause VAX verspricht eine konstant hohe Saugleistung, soll darüber hinaus mit lediglich 74dB(A) extrem leise sein. Zudem verfügt dieses Modell über ein großes Staubbehältervolumen von 2,6 Liter. Außerdem ist dieser Bodenstaubsauger mit einem HEPA E12 Hygiene-Ausblasfilter ausgestattet.

Ausstattung und Besonderheiten

Der Motor des optisch recht ansprechenden VAX hat eine Maximalleistung von 1.400 Watt, er generiert eine max. Saugleistung von 350 Watt. Die 1.400 Watt sind zu hoch, das geht bei gleicher Saugkraft auch in dieser Preisklasse schon besser. Der Bodenstaubsauger hat im Inneren die Multicyclone-Technologie verbaut bekommen, sodass ein Saugen ohne Saugkraftverlust erzielt werden kann. Zudem werden grobe Staubpartikel von der Saugluft getrennt, sodass eine saubere Ausblasluft abgegeben wird. Im Zusammenspiel mit dem HEPA E12 Ausblasfilter eignet sich dieses Modell daher auch für Allergikerhaushalte. Zum Lieferumfang gehören eine umschaltbare Bodendüse, das Easy-Touch-Teleskoprohr mit Klickverschluss, eine 2 in 1 Kombidüse bestehend aus Möbelpinsel und Polsterdüse, eine Fugendüse und eine Parkettbürste. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Sauger von VAX bringt etwas mehr als 6 kg auf die Waage, hat zudem einen Aktionsradius von 10,5 Metern. Sein Staubbehälter fasst 2,6 Liter, leider ist seine Reinigung etwas unhygienisch. Beim Entleeren tritt wohl eine Menge Staub auf, weshalb diese von Allergikern nicht durchgeführt werden sollte. Sein Saugergebnis ist Kundenberichten auf Amazon zufolge auf Teppichen befriedigend, auf Hartböden gut. Aus Ritzen und aus Fugen sauge dieses Modell ebenfalls gut. Lobenswert sei auch das geringe Betriebsgeräusch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Der VAX wirke hochwertig, zudem seien die Materialien bestens verarbeitet worden, wird weiter berichtet. Wir sind zufrieden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Zen für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht gerade noch in Ordnung, denn das Gerät ist schon recht teuer, verbraucht zudem nicht gerade wenig Strom. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Vax Zen ist ein Zyklon-Staubsauger, der mit einer guten Ausstattung, einer tadellosen Verarbeitung und einem geringen Betriebsgeräusch punkten kann. Seine Saugleistung auf Teppichen ist aber nur befriedigend. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 18 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Trippold Julie am 21. August 2016

    Ich habe vor 2 Jahren diesen Sauger gekauft.
    Vor ca 3 Monaten begann er plötzlich sich nach kurzer Inbetriebnahme sich auszuschalten.
    Ich habe das Gerät von der Fa. wo ich ihn gekauft habe,einschicken lassen.Kommentar: Das Gerät wird nur in der Garantiezeit ausgetauscht
    nicht aber repariert.Das finde ich für eine Frechheit.So etwas hab ich noch nie gehört.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell VAX Zen gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?