Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tristar SZ-1980 Test

Tristar SZ-1980

Tristar SZ-1980

Unsere Einschätzung

Tristar SZ-1980 Test

<a href="https://www.staubsauger.net/tristar/sz-1980/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/12654.png" alt="Tristar SZ-1980" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Tristar SZ-1980 bei Amazon:

Merkmale

  • HEPA-Filter: H10
  • Abwaschbarer Filter
  • Inklusive Bürsten
  • Inklusive Adapter
  • Ladezeit: 5 Stunden
  • Leistung: 100 Watt
  • 2 Leistungsstufen

Vorteile

  • Gute Akkuleistung
  • Praktische 2-in-1 Funktion
  • Hohes Staubbehälter Fassungsvermögen

Nachteile

  • Saugkraft könnte noch kraftvoller sein
  • Bodendüse etwas unpraktisch

Technische Daten

MarkeTristar
ModellSZ-1980
Aktueller Preisca. 110 Euro
Artikelgewicht3,8 Kg
Produktabmessungen65 x 30 x 15 cm
Fassungsvermögen1.5 Liter
Leistung100 Watt
Spannung22.2 Volt
Automatische AbschaltungNein
Anzahl Geschwindigkeitsstufen2
Lautstärke75 dB

Mit dem Tristar 2in1 Multizyklonen Staub- und Handsauger SZ-1980 erhält man ein funktionales Modell, das auf einen Akkubetrieb setzt und gute Reinigungsergebnisse verspricht. Dieser Bericht geht näher ins Detail.

Tristar SZ-1980 bei Amazon

  • Tristar SZ-1980 jetzt bei Amazon.de bestellen
109,99 €
Tristar SZ-1980 bei Amazon:

Ausstattung und Besonderheiten

Der 100 watt Multizyklonen Staubsauger verfügt über ein innovatives Hepa Filter-System und einen extra großen Staubbehälter, der rund 1,5 Liter Volumen fasst. Der Betrieb erfolgt daher ohne Beutel und zusätzlich ohne Kabel, da ein Akku vorhanden ist. Der gewährt eine Betriebszeit von bis zu 30 Minuten. Unterschiedliche Düsenaufsätze hingegen erleichtern die Hausarbeit und machen es möglich, den Sauger für diverse Untergründe und Bodenbeläge zu nutzen. Zudem lässt sich das Gerät schnell in einen Handstaubsauger umfunktionieren, der noch handlicher ist als der Bodenstaubsauger. Der ist mit unter 4 Kilo aber auch noch recht leicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Der Staubsauger erfüllt im Alltag nach Kundenmeinung auf Amazon seinen Zweck. Insbesondere der kabellose Betrieb kommt sehr gut an und wird kombiniert mit dem wendigen und handlichen Design. Daher lässt sich das Gerät auch gut zur Reinigung von Treppen nutzen. Ebenso verläuft die Verwendung als Handstaubsauger ohne größere Probleme. Die Saugkraft ist ausreichend für Verschmutzungen wie Tierhaare, Krümel oder Katzenstreu, könnte nach Ansicht mancher Käufer aber sogar noch etwas stärker sein. Dafür ist die Akkuleistung aber beachtlich, wie die Nutzer bestätigen. Zum Nachteil hingegen wird die klobige Bodendüse. Die besitzt zwar ein LED Licht, um den Überblick in dunklen Ecken nicht zu verlieren, ist aber leider zu groß, um zum Beispiel unter der Couch mit ihr saugen zu können. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 110 Euro im Online-Shop von Amazon. Dieser Akku 2-in-1 Sauger ist vergleichsweise recht günstig erhältlich und zugleich zweckmäßig und leistungsstark. Kleine Defizite sind vertretbar und sorgen so trotzdem für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Tristar Staubsauger vereint positive Aspekte und kleine Nachteile. Dennoch gelingt dem günstigen Gerät ein guter Auftritt. Das liegt in erster Linie an der Funktionalität und dem starken Akku. Auch der extra große Staubauffangbehälter ist sicherlich sehr praktisch und wird ergänzt durch ein effektives Hepa Filter-System, für noch gründlichere Ergebnisse. Ein durchaus empfehlenswerter Boden- und Handstaubsauger. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Tristar SZ-1980 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?