Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V Test

No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V

No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V
No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 VNo Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V

Unsere Einschätzung

No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V Test

<a href="https://www.staubsauger.net/no-name/suaoki-auto-staubsauger-dc-12-v/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/13076.png" alt="No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Leistung: 120W
  • Eingangsspannung: DC-12V
  • Netzkabel Länge: 5m (14.76ft)
  • Vakuum-Grad: 4000Pa

Vorteile

  • Inklusive Tragetasche, Rohr und 3 verschiedenen Aufsätzen
  • kann Energie über den Zigarettenanzünder beziehen
  • gute Saugkraft
  • günstiger Preis

Nachteile

  • nicht oder nur kurz ganz kabellos nutzbar

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellSuaoki Auto-Staubsauger DC 12 V

Perfekt auf die Bedürfnisse zur Reinigung des Autos ist laut Hersteller Suaoki dieser schwarze Handstaubsauger mit gelben Knöpfen ausgelegt. Wir wollten einmal genauer wissen, woran sich das zeigt und welche besonderen Eigenschaften der kleine Sauger mitbringt. Dafür haben wir die wichtigsten Einzelheiten zusammengestellt.

Ausstattung und Besonderheiten

Inklusive Tragetasche, drei verschiedener Düsen- und Bürstenaufsätze, Verlängerungsrohr sowie 5 Meter langem Kabel mit Adapter für Zigarettenanzünder wird dieser handliche schwarze Sauger bei Bestellung geliefert. Spezielle Beutel oder Filter, die man zusätzlich besorgen müsste, braucht das 1,1 Kilo schwere Gerät nicht. Ist der Staubauffang-Bereich voll, so lässt sich der vordere Teil des Saugers einfach abnehmen und ausleeren. Mit 120 Watt Power läuft das Gerät, wird maximal 75 Dezibel laut und kann von trockenen sowie nassen Untergründen Dreck entfernen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Mit seinem langen Kabel und den unterschiedlichsten Aufsätzen ist dieser Handsauger von Suaoki tatsächlich sehr flexibel einsezbar und erreicht in der Regel alle noch so verstecktesten Ecken des Fahrzeugs. Leider macht der Hersteller keine Angabe dazu, ob und wie lange das Gerät auch kabellos laufen kann. Die Saugkraft ist im Vergleich zu anderen Modellen sehr stark und wird auch von vielen Nutzern auf amazon besonders gelobt. Wirkliche Kritik gibt es an dem Produkt hingegen nicht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Neben guter Qualität und Ausstattung kann dieser schwarze Power-Handsauger außerdem mit einem günstigen Preis punkten. Zwar gibt es auf dem Markt sogar Produkte für noch weniger Geld, aber die bergen dann auch die Gefahr, in der Verarbeitung allzu billig zu sein. Das trifft auf diesen Sauger offenbar nicht zu. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Gerade im Auto sammelt sich der Dreck häufig in den engsten Ritzen und versteckten Ecken. Die vielfältigen Aufsätze dieses Saugers ermöglichen es, ihn auch aus den entlegensten Winkeln noch herauszuholen. Speziell die gute Saugkraft und das lange Kabel sind dabei von entscheidendem Vorteil gegenüber Produkten der Konkurrenz. Darüber hinaus stimmt bei dem Produkt außerdem der Preis – alles in allem eine gute Wahl! Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 17 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Suaoki Auto-Staubsauger ...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.12.2018 um 15:36 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Suaoki Auto-Staubsauger DC 12 V gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?