Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

iTvanila VAC-C1 Test

No Name VAC-C1

No Name VAC-C1
No Name VAC-C1No Name VAC-C1No Name VAC-C1

Unsere Einschätzung

No Name VAC-C1 Test

<a href="https://www.staubsauger.net/no-name/itvanila-vac-c1/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/12636.png" alt="No Name VAC-C1" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Handstaubsauger
  • Energieklasse A

Vorteile

  • Handliches und leichtes Design
  • Starke Saugkraft auch auf Teppich
  • Langes 6 Meter Kabel

Nachteile

  • Kabel etwas störend im Betrieb
  • Plastikgeruch

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellVAC-C1
FarbeDunkelgrau
Artikelgewicht2,36 Kg
Verpackungsabmessungen66,5 x 23,5 x 16 cm
Fassungsvermögen0.80 Liter
Leistung600 Watt
Automatische AbschaltungNein
Lautstärke75 dB

Der iTvanila Zyklon Staubsauger VAC-C1 besticht durch das extra leichte Design und die spezielle Verarbeitung, die besonders Haustierbesitzern entgegenkommen soll. Mehr verrät dieser Text.

Ausstattung und Besonderheiten

Mit einem Gewicht von nur 2 Kilo ist dieser Staubsauger mit dreifacher Filtration ein echtes Leichtgewicht und lässt sich daher besonders gut zum Absaugen von Treppen nutzen. Hinzu kommt ein beutelloser Betrieb, da Schmutz stattdessen im Schmutzauffangbehälter aufgefangen wird, der mit 800 Milliliter recht großzügig ausfällt. Das Modell wird mit einem Kabel betrieben, das mit einer Länge von ganzen 6 Meter ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit verspricht. Hinzu kommen drei unterschiedliche Saugdüsen sowie eine extra hohe Saugkraft, die auch Haustierbesitzer glücklich machen soll. Denn auch Tierhaare sind für den leistungsstarken 600 Watt Sauger kein Problem. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Auf Amazon können Käufer bestätigen, dass der Staubsauger eine sehr zufriedenstellende Leistung erzielt. Hartböden und sogar Teppiche werden gründlich von Verschmutzungen und Tierhaaren befreit. Zusätzlich profitiert man von dem sehr leichten Design des Saugers, was die Handhabung im Alltag stark vereinfacht. Besonders wenn man ein mehrstöckiges Haus reinigen will. Das Kabel ist zwar lang, kann aber dennoch gelegentlich etwas stören. Zumindest fällt den Käufern im Shop das auf. Durch die 6 Meter Länge hängt es manchmal im Weg oder behindert die flexible Handhabung des Saugers. Hinzu kommt ein unangenehmer Plastikgeruch im Betrieb, da sich der Sauger stark erhitzt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Staubsauger zählt zu den günstigeren Alternativen am Markt und beeindruckt durch seine gute Funktionalität. Der Preis scheint anhand der Ausstattung und Leistung gerechtfertigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Wer sich einen besonders leichten Bodenstaubsauger wünscht, der ohne Beutel arbeitet und außerdem erschwinglich ist, der kann bei diesem Gerät von iTvanila durchaus einen Blick riskieren. Das Modell ist leicht, stark und verfügt über ein langes Kabel für mehr Bewegungsfreiheit. Dennoch könnte ein Akku natürlich für noch mehr Komfort sorgen. Darauf muss man hier aber verzichten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 44 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name VAC-C1

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.08.2019 um 14:10 Uhr aktualisiert*

Kommentare und Erfahrungen

  1. Kirsten Smigielski am 22. Januar 2019

    Habe den Sauger vorhin erhalten und sofort ausprobiert. Er ist ganz einfach zusammen zu bauen. Die Saugkraft finde ich enorm. Bin total begeistert. Leichte Handhabung. Ein bisschen zu laut meiner Meinung nach. Für den Preis von 50€ sehr zu empfehlen. Es muss kein Sauger für 400€ gekauft werden. Habe extra einen Sauger mit Kabel genommen da der Lithiumabbau doch ein enormes Risiko für die Umwelt darstellt. Und die Ladezeit
    t von bis zu 6 Stunden für ein Akku um 1/2 Stunde zu saugen finde ich extrem.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name VAC-C1 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?