Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HPS DirtyDog Test

No Name HPS DirtyDog

No Name HPS DirtyDog

Unsere Einschätzung

No Name HPS DirtyDog Test

<a href="https://www.staubsauger.net/no-name/hps-dirtydog/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/13330.png" alt="No Name HPS DirtyDog" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
No Name HPS DirtyDog bei Amazon:

Merkmale

  • Pflege und Poliermaschine für den Home & Office Bereich
  • DirtyDog eignet sich für Parkett, Holzterrassen, Vinyl, Granit, Marmor, Linol
  • Pflegen - Reinigen - Ölen und Polishen
  • 14-teiliges Zubehörset

Vorteile

  • Umfangreiches Zubehör-Set für die zwei gegenläufigen Rotationsbürsten
  • Leichte, rasche Bedienbarkeit

Nachteile

  • Spritzendes Wasser bei nicht fest ausgedrückten Pads
  • Viel zu kurzes Kabel und zu kurze Griffstange

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellHPS DirtyDog
Aktueller Preisca. 120 Euro
Artikelgewicht3,76 Kg
Verpackungsabmessungen38,6 x 29,2 x 27,8 cm
Farbeschwarz-silber
AntriebsartAC
Volt240 Volt
Watt180 Watt
Anzahl der Teile15
Kabellänge4 m

Mit der Reinigungs-, Polier- und Pflegemaschine DirtyDog von HPS kann man Parkettböden nicht nur pflegen und reinigen, sondern auch zugleich polieren sowie ölen. Auch weitere Böden (z. B. Marmor, Granit) können damit gepflegt werden. Das Gerät lässt sich rasch und einfach bedienen. HPS berücksichtigte im DirtyDog von HPS noch weitere interessante Eigenschaften, die wir im Nachgang noch näher betrachten werden.

No Name HPS DirtyDog bei Amazon

  • No Name HPS DirtyDog jetzt bei Amazon.de bestellen
119,90 €
No Name HPS DirtyDog bei Amazon:

Ausstattung und Besonderheiten

Die Reinigungs-, Polier- und Pflegemaschine DirtyDog von HPS kann nach Herstellerangaben zuhause sowie im Büro eingesetzt werden, weil man mit ihr nicht nur reinigen sowie pflegen, sondern auch zugleich polieren sowie ölen kann. Diese Vorgänge können auf vielfältigen Böden (z. B. Parkettböden, Linoleum Vinyl, Marmor oder Granit angewandt werden. Weiter heißt es, dass sich der DirtyDog von HPS nicht nur einfach, sondern auch rasch bedienen lässt. Neben einem geringen Platzbedarf zeichnet sich die DirtyDog von HPS auch noch mit zwei gegenläufigen Rotationsbürsten aus, auf die verschiedenes Zubehör gesetzt werden können. Dabei umfasst das 14-teilige Zubehörset vielfältige Komponenten. Der DirtyDog von HPS hat eine Kabellänge von vier Metern sowie eine Leistung von 180 Watt. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Laut den Kundenaussagen auf Amazon funktioniere der DirtyDog von HPS ohne Probleme und Kraftanstrengung. Zu den positiven Aspekten des Gerätes zählt gemäß den Kundeninformationen nicht nur das rasche und einfache Aufstecken bzw. Wechseln der Pads, sondern auch der Punkt, dass das Gerät kaum Platz beim Verstauen einnimmt. Ferner sind die Käufer sehr mit der kleinen Größe des leichten Gerätes zufrieden, weil der DirtyDog dadurch leicht zu bedienen ist. Dies wirkt sich jedoch nach Kundenmeinungen negativ auf die Wirksamkeit und Effektivität des DirtyDogs aus. Trotz alledem ist der DirtyDog gut verarbeitet. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 120 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des DirtyDogs von HPS passt vollkommen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Wechseln der Pads vom DirtyDog von HPS kann rasch und leicht durchgeführt werden. Allerdings seien die Griffstange und das Kabel viel zu kurz. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 21 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name HPS DirtyDog gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?