Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht Test

Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht

Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht
Moneual HC600 Polstersauger mit UV LichtMoneual HC600 Polstersauger mit UV Licht

Unsere Einschätzung

Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht Test

<a href="https://www.staubsauger.net/moneual/polstersauger-mit-uv-licht/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/16416.png" alt="Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Polster / Matratzen Handsauger mit Rüttelfunktion
  • Starke Anti Milben UV-C Lampe
  • Optionel mit Lufterfrischer ausrüstbar

Vorteile

  • Effektive Reinigung
  • Mit Duft

Nachteile

  • Etwas zu schwer

Technische Daten

Marke / HerstellerMoneual
ModellHC600 Polstersauger mit UV Licht
FarbeGrün
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen32 x 23 x 18 cm
Leistung600 Watt

Der Moneual HC600 Polstersauger ist ein Handstaubsauger mit UV Licht, der besonders effektiv im Kampf gegen Milben und Staub ist. Näheres offenbart dieser Bericht.

Ausstattung und Besonderheiten

Der kompakte Handstaubsauger ist in erster Linie zur Reinigung von Polstern und ähnlichen Oberflächen wie Kissen und Matratzen vorgesehen. Es handelt sich um ein kabelbetriebenes Modell mit UV Licht Funktion. Dieses Features soll besonders effektiv gegen Milben sein. Schmutz und Staub landet während des Gebrauchs direkt im Staubbehälter, der manuell entleert werden muss, um eine hohe Saugkraft zu ermöglichen. Optional kann der Staubsauger zusätzlich mit einem Lufterfrischer ausgestattet werden, der neben der Reinigung der Polster diesen außerdem einen schönen Duft verleiht. Mit knapp unter 2 Kilo liegt der Polstersauger stabil in der Hand und passt sich durch den vorhandenen Griff gut führen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Käufer auf Amazon sind durchaus überrascht in Hinblick auf die Reinigungsleistung des 600 Watt Saugers, der sehr viel zusätzlichen Schmutz und Staub aus Polstern entfernt. Weiteres Lob fährt die optionale Duftfunktion ein. Aufgrund der Effektivität gegen Milben empfehlen manche ihn daher auch für Allergiker. Es zeigen sich allerdings Schwächen bei der Handhabung. Einige Käufer kritisieren zum Beispiel das hohe Gewicht. Auch der Kabelbetrieb ist weniger optimal und stört bei der Handhabung manchmal. Zumal das Kabel etwas starr ist und ein flexibles Arbeiten mit dem Sauger fast unmöglich macht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Sauger lässt sich in einem mittleren und noch moderaten Preisbereich finden. Er erfüllt seinen Zweck, zeigt aber auch ein paar Schwächen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Der Moneual HC600 Polstersauger besitzt eine hohe Saugkraft und entfernt mitunter Schmutz und Staub aus Polstern und Matratzen, wo andere Sauger aufgeben müssen. Auch im Kampf gegen Milben erweist er sich als guter Partner und verströmt zugleich einen angenehmen Duft. Die Handhabung zeigt hingegen Schwächen. Der kabelgebundene Sauger ist nämlich etwas schwer und das Kabel schränkt die Flexibilität beim Arbeiten manchmal etwas ein. Mehr Komfort beim Saugen wäre daher wünschenswert. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Moneual HC600 Polstersauger mit ...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 10.11.2019 um 17:41 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Moneual HC600 Polstersauger mit UV Licht gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?