Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klarstein Clean Turismo Test

Klarstein Clean Turismo

Klarstein Clean Turismo

Unsere Einschätzung

Klarstein Clean Turismo Test

<a href="https://www.staubsauger.net/klarstein/clean-turismo/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/14459.png" alt="Klarstein Clean Turismo" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Klarstein Clean Turismo bei Amazon:

Merkmale

  • inklusive Ladestation
  • 2 Saugstärken
  • Volumen Staubbehälter: 0,4 Liter
  • mit motorisierter Bodendüse
  • Leistung: 110 W
  • Ladezeit: 5 h

Vorteile

  • Leichte Trennung des Auffangbehälters vom Staubsauger mit anschließender leichter Entleerung des Auffangbehälters
  • Leichter Wechsel zwischen Hand- und Bodenstaubsauger

Nachteile

  • Kein einfaches Anbringen des Staubsaugers in die Ladestation
  • Relativ hohes Gewicht

Technische Daten

MarkeKlarstein
ModellClean Turismo
Aktueller Preisca. 90 Euro
Artikelgewicht5,5 Kg
Produktabmessungen16 x 27 x 110 cm
Fassungsvermögen0.40 Liter
Volumen0.4 Liter
Leistung110 Watt

Klarstein bietet den 110 Watt starken 2-in-1-Akku-Staubsauger (Modellnr.: VCM17-CleanTurismoSL) an, der als Hand- und Bodenstaubsauger verwendet werden kann. Der Schmutzauffangbehälter ist 0,4 Liter groß. Im kabellosen 2-in-1-Akku-Staubsauger sind noch zahlreiche weitere Eigenschaften integriert, die wir im Anschluss detaillierter betrachten werden.

Klarstein Clean Turismo bei Amazon

  • Klarstein Clean Turismo jetzt bei Amazon.de bestellen
89,99 €
Klarstein Clean Turismo bei Amazon:

Ausstattung und Besonderheiten

Der kabellose 2-in-1-Akku-Staubsauger von Klarstein zeichnet sich nach Herstellerangaben nicht nur durch den integrierten Akku und der LED-Beleuchtung, sondern auch durch eine Auflade-Station sowie zwei unterschiedliche Düsen aus. Weiter heißt es, dass der Staubsauger als Hand- und Bodenstaubsauger genutzt werden kann. Der starke Li-Ion-Akku sorgt in Zusammenspiel mit den beiden Saugstufen dafür, dass der Staubsauger bis zu 40 Minuten lang ohne Kabel saugen kann. Neben den Wechsel zwischen der Fugen- und Polsterdüse ist zudem ein Cyclonic Filter System integriert, sodass das Gerät ohne Beutel auskommt. Der Auffangbehälter lässt sich leicht vom Gerät trennen sowie entleeren. Der Filter kann mit Wasser ausgespült werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Gemäß den Kundenangaben auf Amazon kann man mit einem Tastendruck auf der Rückseite den Bodenstaubsauger in einen Handstaubsauger verwandeln. Das Entnehmen der Rückseite sowie das Wiederzusammensetzen der Einzelteile erfolgt nach Kundenangaben problemlos. Zu den weiteren Vorteilen des Staubsaugers von Klarstein zählen laut Kundenmeinung neben der hervorragenden Akkuleistung und der einfachen Bedienung von zwei Bedientasten bzw. Geschwindigkeitskonfigurationen auch noch die einfache Entleerung des Schmutzes aus dem Auffangbehälter. Allerdings verfügt der Staubsauger nach Kundenaussagen ein relativ hohes Gewicht sowie eine vergleichsweise lange Aufladezeit von circa fünf Stunden. Das Anbringen des Staubsaugers in die Ladestation gestaltet sich nach Kundenmeinung nicht gerade einfach. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 90 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des 2-in-1-Akku-Staubsaugers von Klarstein ist in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der 2-in-1-Akku-Staubsauger von Klarstein kann leicht zwischen dem Boden- und Handstaubsauger gewechselt werden. Auch das Entleeren des Auffangbehälters mit der anschließenden Reinigung des Filters erfolgt ohne Probleme. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 4 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Klarstein Clean Turismo gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?