CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

iRobot Roomba 630 Staubsauger Test

iRobot Roomba 630

iRobot Roomba 630

Unsere Einschätzung

iRobot Roomba 630 Test

<a href="https://www.staubsauger.net/irobot/roomba-630/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/703.png" alt="iRobot Roomba 630" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
iRobot Roomba 630 bei Amazon:

    Merkmale

    • Virtuelle Wand
    • Aero Vac Bin
    • Ladestation
    • Lieferumfang: 1 iRobot Roomba 630 inkl. 1 AeroVac Auffangbehälter, 1 Home Base, 1 Auto Virtual Wall, iRobot Akku,1 AeroVac extra Filter, 1 Reinigungswerkzeug (flach)

    Vorteile

    • Klein
    • Leicht zu reinigen
    • Großer Aktionsradius

    Nachteile

    • Teuer

    Technische Daten

    MarkeiRobot
    ModellRoomba 630
    Farbeschwarz

    iRobots Roomba 630 ist ein Staubsaugerroboter, der sich für das Reinigen von Hart- sowie Teppichböden eignet. Dabei entfernt er dank des 3-Stufen-Reinigungssystems effektiv Haare, Tierhaare und anderen Schmutz. Gestartet wird das Gerät per Knopfdruck, zudem können mit diesem Modell 2 bis 3 Räume bzw. bis zu 60 m² gesaugt werden. Erhältlich ist der Sauger in der Farbe Schwarz/Grau.

    iRobot Roomba 630 bei Amazon:

      Ausstattung und Besonderheiten

      Der Roomba ist mit der Adaptiven Navigation ausgestattet. Diese lässt es zu, dass der Sauger erkennen kann, wo und vor allem wie er sich im Raum bewegen muss. Zudem erkennt dieses Modell, um welchen Unterboden es sich handelt. Die iAdapt Responsive Cleaning-Technologie ist Teil des neuen Reinigungssystems, das zusammen mit den vielen anderen Features für ein sehr sauberes Ergebnis sorgen soll. Das so genannte Cliff-Detect hilft dabei, das der iRobot erkennt, wann er an ein Hindernis oder eine Treppe kommt, somit werden Schäden nahezu ausgeschlossen. Im Lieferumfang liegen auch die „Virtuellen Wände“, mit denen nicht nur Tabuzonen eingerichtet werden können, sondern den Roboter auch erkennen lassen, wann er mit einem Raum fertig ist. Der NiMH-Akku des 630 reicht für 60 m². Ist dieser leer, fährt das Gerät automatisch in die Ladestation zurück. Im Lieferumfang findet man neben den Virtuellen Wänden auch das Aero Vac Bin, die Ladestation, das Netzteil, das Reinigungswerkzeug und den Akku. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung und Saugergebnis

      Der iRobot soll das Saugen für den Nutzer so einfach wie möglich machen. Daher reicht ein Knopfdruck vollkommen aus, um ihn zu starten. Er berechnet seinen Weg durch die eigenen Wohnung mehr als 60 mal pro Sekunde, somit weiß er genau, wo er schon war und wo er noch hin muss. Die Saugleistung ist Kunden auf Amazon zufolge auf Hartböden sehr gut, mit gerade einmal 9 cm Höhe komme er auch unter die Couch oder andere Möbel. Beim Saugen von Teppichen sei das Ergebnis akzeptabel, aber nicht ganz so gut wie bei Laminat, Parkett und Co. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Verarbeitung

      Der Roomba sei ein sehr hochwertiges Gerät, dessen gute Verarbeitung man sofort erkenne, wenn man es aus dem Karton nimmt, heißt es weiter. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Saug-Roboter für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Nicht gerade wenig für einen Staubsauger, wenn man aber die Arbeitserleichterung im Blick behält, kann sich der Kauf durchaus lohnen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der iRobot wurde in erster Linie dazu konzipiert, dass man das eigene Heim nicht mehr saugen muss. Auf Hartböden macht das der 630 sehr gut, auf Teppichen nicht ganz so perfekt. Treppen müssen allerdings selbst gesaugt werden, diese kann der Roomba nicht reinigen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 139 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell iRobot Roomba 630 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?