Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ILIFE Robot A8 Test

iLife Robot A8

iLife Robot A8

Unsere Einschätzung

iLife Robot A8  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/ilife/robot-a8/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/14421.png" alt="iLife Robot A8 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Automatische Bahn für Bahn Reinigung auf bis zu 180qm - Egal ob auf Laminat Boden, Parkett, Fliesen oder kurzfloorigen Teppichen
  • Für Haustierbesitzer oder Allergiker - Der Feinpartikelfilter filtert zusätzlich zum Staubpartikelfilter selbst Milbenkot und Feinstaub heraus
  • Intelligentes Kamera Navigationssystem mit CV-SLAM Algorithmus für einen präzisen Reinigungsvorgang

Vorteile

  • Effizientes Reinigen der Wohnung dank der PanoView-Navigation möglich
  • Automatisches Fahren zur Ladestation zum Wiederaufladen des Akkus

Nachteile

  • Mehrfaches Anfahren von gleichen Räumen möglich
  • Keine Reinigung von Freischwingern und Hochflor-Teppichen möglich

Technische Daten

MarkeiLife
ModellRobot A8
Aktueller Preisca. 398 Euro
Artikelgewicht2,7 Kg
Produktabmessungen31 x 31 x 7,2 cm
Leistung22 Watt
Spannung14.8 Volt
Automatische AbschaltungJa
Lautstärke64 dB
Laufzeit160

Der ILIFE Robot A8-Saugroboter ist nicht nur mit der aktuellsten PanoView Navigation, sondern auch zugleich mit einer rotierenden Hauptbürste zur gründlichen Reinigung von beispielsweise Teppichen ausgestattet. Neben der hohen Saugkraft passt das Gerät aufgrund der Höhe unter zahlreiche Möbel. Der ILIFE Robot A8-Saugroboter ist mit weiteren Merkmalen versehen, die wir im Anschluss noch detaillierter ansehen möchten.

iLife Robot A8 bei Amazon

  • iLife Robot A8 jetzt bei Amazon.de bestellen
397,97 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der etwa 2,7 kg schwere ILIFE Robot A8-Saugroboter hat nach Herstellerangaben eine Leistung von 22 Watt und eine Größe von 31 x 31 x 7,2 cm. Weiter heißt es, dass mit der rotierenden Hauptbürste v.a. Tierhaare hervorragend aus den Teppichen gekämmt werden. Zugleich werden dank der starken Saugkraft vom TurboBoost Haarverwicklungen vorgebeugt. Die Laufzeit des beutel- und kabellosen Gerätes liegt bei 160 Minuten und kann sogar bis zu 180 Quadratmetern schaffen. Reicht dies einmal nicht aus, so kann der A8-Saugroboter automatisch zu der Ladestation fahren, wo der Akku aufgeladen wird. Danach setzt er das Reinigen an der letzten Stelle fort, wo er aufgehört hatte. Aufgrund der Höhe kann das Gerät unter zahlreiche Möbel passen. Mithilfe der modernen PanoView-Navigation wird eine genaue 3D-Karte von der Wohnung erstellt, sodass ein effizientes Reinigen durchgeführt werden kann. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Nach Kundenaussagen auf Amazon würde der ILIFE Robot A8-Saugroboter relativ strukturiert fahren und fast jede Ecke erwischen. Ferner würde das Gerät laut Kundenmeinung nicht nur rasch, sondern auch relativ leise und gründlich unterwegs sein. Zu den weiteren Vorteilen des ILIFE Robot A8-Saugroboter zählen laut Kundenaussagen sowohl die leichte Reinigung und Bedienbarkeit als auch der große Staubauffangbehälter und die relativ geringe Höhe, sodass das Gerät unter fast jedes Möbel passt. Allerdings kann der Saugroboter gemäß Kundeninformationen wohl weder Freischwinger noch Hochflor-Teppiche reinigen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 398 Euro im Online-Shop von Amazon. Der ILIFE Robot A8-Saugroboter verfügt über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit dem strukturiert fahrenden ILIFE Robot A8-Saugroboter kann man seine Wohnung rasch und leise reinigen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 17 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell iLife Robot A8 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?