Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Finether Handdampfreiniger Test

Finether Handdampfreiniger

Finether Handdampfreiniger
Finether Handdampfreiniger Finether Handdampfreiniger

Unsere Einschätzung

Finether Handdampfreiniger  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/finether/finether-handdampfreiniger/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/15024.png" alt="Finether Handdampfreiniger " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Tankinhalt: 350 ml
  • Aufheizzeit: 2 Minuten
  • Nennleistung: 900-1050W
  • Dampfdruck: 3,2 bar

Vorteile

  • Innerhalb von zwei Minuten aufgeheizt
  • Vielfältiges Zubehör enthalten

Nachteile

  • Relativ kleiner Wassertank eingebaut
  • Kann u. a. am Griff relativ warm werden

Technische Daten

MarkeFinether
ModellHanddampfreiniger
Artikelgewicht1,72 Kg
Produktabmessungen25 x 14 x 23 cm
FarbeOrange/Weiß

Der Handdampfreiniger von Finether lässt sich innerhalb von zwei Minuten aufheizen und kann heißen Dampf kontinuierlich für maximal sieben Minuten abgeben. Dabei kann der Handdampfreiniger nicht nur gründlich, sondern auch effektiv desinfizieren und reinigen. Finether integrierte beim tragbaren Handdampfreiniger noch andere interessante Einzelheiten, die uns sehr interessieren und wir deshalb im Nachgang auf die Details eingehen werden.

Ausstattung und Besonderheiten

Der von Finether offerierte Handdampfreiniger verfügt nach Herstellerangaben neben einer schwenkbaren Dampfdüse auch noch über ein vielfältiges Zubehör-Set wie zum Beispiel einen flexiblen Verlängerungsschlauch, einen Trichter oder eine Rundbürste. Weiter heißt es, dass im Handdampfreiniger ein 350 ml großer Wassertank integriert ist, wobei man nach Herstellerangaben höchstens 280 ml Wasser einfüllen sollte. Darüber hinaus bietet der tragbare Handdampfreiniger auch noch über einen 55 cm langen Verlängerungsschlauch, der durch seine Flexibilität optimal beim Reinigen hilft. Das Gerät eignet sich für Allergiker. Mit dem Handdampfreiniger von Finether kann man auf gründlicher sowie effektiver Art und Weise reinigen bzw. desinfizieren. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

Nach Angaben der Kunden auf Amazon würde das Aufheizen des Handdampfreinigers von Finether ein wenig dauern. Dafür zeichnet sich das Gerät nach Kundenmeinungen nicht nur durch seine Leichtigkeit und guten Bedienbarkeit, sondern auch durch eine relativ hochwertige Verarbeitung aus. Zu den weiteren Pluspunkten gemäß den Kundenaussagen zählen sowohl das vielfältige Zubehör als auch die Tatsache, dass sich der Verschluss des Geräts nicht öffnen lässt, sofern das Gerät unter Druck ist. Einige Kunden haben aber den Eindruck, dass der Handdampfreiniger zum Teil undicht sei und der Dampfdruck gering ist. Als weiterer Kritikpunkt wird von den Kunden nicht nur der relativ kleine Wassertank genannt, sondern auch, dass das Gerät recht heiß wird und dass dies wohl auch den Griff betrifft. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Handdampfreinigers von Finether befindet sich im marktüblichen Bereich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Handdampfreiniger von Finether ist leicht und lässt sich gut bedienen. Allerdings kann das Gerät – insbesondere am Griff – recht warm werden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 24 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Finether Handdampfreiniger

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.12.2018 um 05:37 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Finether Handdampfreiniger gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?