Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fakir 3616003 2105 Bodenstaubsauger Test

Fakir 3616003 2105

Fakir 3616003 2105

Unsere Einschätzung

Fakir 3616003 2105 Test

<a href="https://www.staubsauger.net/fakir/3616003-2105/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/7667.png" alt="Fakir 3616003 2105" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Fakir 3616003 2105 bei Amazon:

    Merkmale

    • Motor mit 700 Watt
    • 5-Lagen-Micro-Vliesfilter mit 4,5 l Volumen
    • drehbarer Saugschlauch mit Handgriff und Saugregler
    • umschaltbare Bodensaugduese mit 29 cm Saugbreite

    Vorteile

    • Klein
    • Günstig
    • Leicht zu reinigen
    • Viel Leistung

    Nachteile

    • Schwer

    Technische Daten

    MarkeFakir
    Modell3616003 2105
    Artikelgewicht10 Kg
    Produktabmessungen59,2 x 40 x 32 cm
    Leistung700 Watt
    EnergieeffizienzklasseA
    Jährlicher Energieverbrauch26.4 Kilowattstunden pro Jahr
    Staubaufnahme auf Teppichd
    Staubaufnahme auf Hartbodenb
    Filterunga
    Lautstärke72 dB

    Wenn man den Namen Fakir hört, denkt man nicht sofort an einen deutschen Hersteller. Es ist aber so, dementsprechend hochwertig werden die Produkte gefertigt. Bestes Beispiel hierfür ist der 2105, ein Bodenstaubsauger mit einem 700 Watt starken Kompressor, der dank Eco Power trotzdem viel Leistung erzeugt. Zu seiner Ausstattung gehören eine Abschaltautomatik, viel Zubehör und ein HEPA-Filter.

    Fakir 3616003 2105 bei Amazon:

      Ausstattung und Besonderheiten

      Der Fakir verfügt im Inneren über einen Kompressormotor. Dieser hat den Angaben des Herstellers nach lediglich 700 Watt. Zur Ausstattung des Bodenstaubsaugers, der in der Farbe Schwarz geliefert werden kann, gehören eine Saugrohr-Parkstellung, ein 2-teiliges Teleskoprohr, eine Abschaltautomatik, eine Kabelautomatik, ein Handgriff mit Saugregler, ein Anschluss für eine Elektro-Saugbürste, ein Motorschutzfilter, ein HEPA-Filter, eine mechanische Beutelwechselanzeige, eine Turbobürste, eine umschaltbare Bodensaugdüse und eine Hartbodendüse. Des Weiteren beheimatet das Zubehör-Depot eine Polsterdüse, eine Möbelbürste sowie eine Fugendüse. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung und Saugergebnis

      Der Staubsauger wiegt 7 kg und hat einen Aktionsradius von 9 Metern. Somit eignet sich dieses Modell für mittelgroße Wohnungen. Recht üppig ist das Fassungsvermögen des Staubsaugerbeutels, der 4,5 Liter aufnehmen kann. Im Inneren des Saugers findet man einen HEPA-Filter vor, daher kann dieser in Allergiker-Haushalten eingesetzt werden. Sein Saugergebnis überzeugte Kunden, wie deren Rezensionen zu entnehmen ist, denn trotz der „mageren“ 700 Watt entferne der Fakir Schmutz und Dreck mühelos. Bei hochflorigen Teppichen und beim Absaugen von Tierhaaren müsse allerdings die volle Leistung abgerufen werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Verarbeitung

      Wenn man sich den Fakir genauer anschaut, denn sieht man, dass „Made in Germany“ etwas bedeutet, nämlich sehr gute Verarbeitungsqualität. Woher wir das wissen? Ebenfalls von zufriedenen Kunden und deren Bewertungen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den 2105 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein angemessener Preis für dieses Produkt, den wir bereit wären zu zahlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der Bodenstaubsauger, den der vielleicht nicht ganz so bekannte Hersteller Fakir in die Regale stellt, überzeugt mit seinem geringen Stromverbrauch, der ansprechenden Saugleistung und der guten Verarbeitung. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 97 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fakir 3616003 2105 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?