Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Eio Razzer Bodenstaubsauger Test

Eio Razzer

Eio Razzer

Unsere Einschätzung

Eio Razzer  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/eio/razzer/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/7908.png" alt="Eio Razzer " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Eio Razzer bei Amazon:

    Merkmale

    • ünf Jahre Herstellergarantie
    • Nennleistung 1000 Watt
    • 3,5 Liter Mehrlagen-Staubbeutel mit Hygieneverschluss
    • Hygiene-Motorschutzfilter
    • HEPA-Ausblasfilter nach EN 1822-1:1998

    Vorteile

    • Leicht zu reinigen
    • Viel Leistung
    • Guter Preis

    Nachteile

    • Stromverbrauch

    Technische Daten

    MarkeEio
    ModellRazzer
    FarbeRot
    Artikelgewicht4,8 Kg
    Produktabmessungen53,2 x 38 x 32,8 cm
    Leistung1200 Watt
    EnergieeffizienzklasseD
    Jährlicher Energieverbrauch45.2 Kilowattstunden pro Jahr
    Staubaufnahme auf Teppichd
    Staubaufnahme auf Hartbodenc
    Filterunga
    Lautstärke74 dB

    Der Eio Razzer ist ein leistungsstarker Bodenstaubsauger, der nicht nur mit 1000 Watt ausgestattet ist, sondern auch mit modernster Filtertechnik und jeder Menge Ausstattung. Dieser Staubsauger soll wirklich keine Wünsche offen lassen. 

    Eio Razzer bei Amazon:

      Ausstattung und Besonderheiten

      Dieser Bodenstaubsauger hat eine Nennleistung von 1200 Watt, das geht heute schon besser. Die Saugkraft kann je nach Bedarf reguliert werden. Darüber hinaus verfügt er über einen 3,5 Liter fassenden Mehrlagen-Staubbeutel mit Hygieneverschluss, zudem wurden ein HEPA-Aktivkohlefilter und ein Hygiene-Ausblasfilter verbaut. Das Gerät ist im Betrieb somit super hygienisch, kann daher auch von Allergikern genutzt werden. Zum Kauf dazu gibt es eine flüster-leise Wessel Rollendüse RD 269 für Teppich- und Hartböden, ein Teleskoprohr, eine Fugendüse, eine Polsterdüse und einen Möbelpinsel. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung und Saugergebnis

      Eios Sauger hat ein Gewicht von rund 7 kg, zudem ein Aktionsradius von 9 Metern. Er eignet sich somit für eine kleine bis mittelgroße Wohnung. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob diese mit Hartböden, Teppichen oder beidem ausgestattet ist. Der Razzer verfügt wie bereits erwähnt über einen saugstarken Motor, der mit allen Arten von Unterböden zurechtkommt. Auch Tierhaare oder hochflorige Teppiche stellen ihn vor keinerlei Hürden, entnehmen wir den Rezensionen auf Amazon weiter. Überraschend: Sein Betriebsgeräusch hält sich den Herstellerangaben zufolge auch bei voller Leistung in Grenzen, was leider nicht für den Stromverbrauch gilt – immerhin gönnt sich dieses Modell 1000 Watt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Verarbeitung

      Der Eio wirke sauber und ordentlich verarbeitet, merkliche Schwachstellen konnten wir in den Rezensionen keine auszumachen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Razzer für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Ein guter Preis für dieses Modell, den wir jederzeit bereit wären, zu zahlen, wenn wir es nicht ständig nutzen würden (Stromverbrauch). Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wenn es ein enorm leistungsstarker Bodenstaubsauger mit viel Ausstattung werden soll, dann ist der Eio eine Überlegung wert. Unserer Meinung nach eignet er sich für eine kleine bis mittelgroße Wohnung mit viel Teppich. Hartböden saugt er zwar auch tadellos, doch wer viel Laminat o.ä. verlegt hat, dem reicht auch ein günstigeres Modell. Schade: Der Stromverbrauch ist zu hoch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibungen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 10 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Eio Razzer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?