Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duronic VC5010 Test

Duronic VC5010

Duronic VC5010

Unsere Einschätzung

Duronic VC5010  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/duronic/vc/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/14704.png" alt="Duronic VC5010 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Duronic VC5010 bei Amazon:

    Merkmale

    • beutelloser Staubsauger
    • HEPA Filter
    • 700 Watt

    Vorteile

    • nicht zu laut
    • gut auf Hartböden

    Nachteile

    • nicht für Teppiche geeignet
    • geringes Fassungsvermögen

    Technische Daten

    MarkeDuronic
    ModellVC5010
    Artikelgewicht5 Kg
    Produktabmessungen49 x 27 x 33 cm
    Fassungsvermögen1.80 Liter
    Volumen1.80 Liter
    Leistung500 Watt
    MaterialKunststoff
    Automatische AbschaltungNein
    Staubaufnahme auf TeppichD
    Staubaufnahme auf HartbodenA
    FilterungE
    Lautstärke78 dB

    Der Duronic VC5010 ist ein beutelloser Staubsauger mit HEPA-Filter. Was das Gerät überdies zu bieten hat, wollten wir durch Lesen der Produktbeschreibung auf Amazon herausfinden.

    Duronic VC5010 bei Amazon:

      Ausstattung und Besonderheiten

      Der Staubsauger ist mit seinen 4 kg sicherlich nicht zu schwer und arbeitet mit einem 700 Watt starken Motor. Dabei agiert das Gerät mit der Multizyklon-Technologie, die ein beutelloses Arbeiten erlaubt, wodurch eine bessere Reinigungsleistung erzielt werden soll als es bei Modellen mit Beutel der Fall wäre. Darüber hinaus wurde das Gerät auf harten Oberflächen, gemessen an der Reinigungsleistung, der Effizienzklasse A zugeordnet. Im Lieferumfang des in schwarz und rot gehaltenen Modells befinden sich außerdem neben einer Standardbürste, auch eine Turbodüse sowie eine Fugendüse und zwei Saugpinsel. Der Saugschlauch wird selbstverständlich auch mitgeliefert. Das angebrachte Teleskoprohr weist standardmäßig eine Länge von 90 cm auf, kann aber auch einfach auf 120 cm ausgezogen werden. Darüber hinaus befindet sich an dem Gerät ein 5 m langes Kabel. Die Abmessungen des Staubsaugers belaufen sich auf 32 x 39 x 24 cm. Außerdem lässt sich auch die Saugkraft gezielt einstellen, wie der Hersteller in seiner Produktbeschreibung auf Amazon angibt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Handhabung, Verarbeitung und Saugergebnis

      Optisch macht das Gerät auf den Produktbildern einen echt guten Eindruck. Darüber hinaus wirken die Teile recht wertig und robust. Die Abmessungen des Staubsaugers fallen außerdem noch recht kompakt aus, sodass man mit dem Gerät zusammen mit dem 5 m langen Kabel während des Arbeitsvorganges flexibel genug sein sollte. Schön ist auch, dass das Modell auf Hartböden die Effizienzklasse A erreicht hat. Die Lautstärke, die das Gerät erzeugt, bewegt sich mit 78 dB ebenfalls in einem erträglichen Rahmen. Das Fassungsvermögen von 1,8 Litern dürfte aber durchaus etwas größer ausfallen. Für Teppiche scheint das Gerät durch die Effizienzklasse D aber nur bedingt tauglich zu sein. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wir meinen, dass der Preis an sich eigentlich in Ordnung geht, durch die schlechte Reinigungsleistung auf Teppichböden, aber dennoch zu hoch angesetzt worden ist. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer im Haushalt über viele Teppichböden verfügt, für den ist dieses Modell wohl keine gute Wahl. Wer aber viele glatte Oberfläche bzw. Hartböden daheim hat, der kann durchaus auf diesen Staubsauger zurückgreifen. Unter dem Strich kann allerdings durch diesen Umstand nur eine bedingte Kaufempfehlung ausgesprochen werden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Duronic VC5010 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?