Bissell Vac & Steam Staubsauger Test

Bissell Vac & Steam

Bissell Vac & Steam

Unsere Einschätzung

Bissell Vac & Steam  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/bissell/vac-steam/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/9515.png" alt="Bissell Vac & Steam " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Geeignet zur Verwendung auf Marmor, Keramik, Stein, Vinyl, Laminat, Linoleum und versiegelten Hartholzböden
  • Trockentanktechnologie: Hält Schnmtzrückstände im Auffangbehälter jederzeit trocken und separat vom Dampf
  • Zwei Staubsaugerfilter: Schaumfilter und Plisseefilter

Vorteile

  • schickes Design
  • schnell einsatzbereit

Nachteile

  • Dampfkraft etwas mau
  • sehr laut

Technische Daten

MarkeBissell
ModellVac & Steam
Aktueller Preisca. 200 Euro

Der Bissell Vac & Steam kann zum Nass- und Trockensaugen genutzt werden. Des Weiteren gibt es eine praktische Dampffunktion, die für einen erhöhten Hygienefaktor sorgt. Wir haben uns mal über den Sauger schlau gemacht.

Bissell Vac & Steam bei Amazon

  • Bissell Vac & Steam jetzt bei Amazon.de bestellen
199,99 €

Ausstattung und Besonderheiten

Dieser Sauger arbeitet mit einem Flash-Heizungssystem, das für ein schnelleres Aufheizen des Wassers sorgt und das Gerät somit schneller einsatzbereit macht. Der Dampf ist so im Nu verfügbar. Als sehr lästig erweist sich auf Dauer die hohe Lautstärke dieses Saugers. Mit 81 dB macht der Nass- und Trockensauger zumindest in der Theorie ordentlich Lärm. Des Weiteren fällt das Volumen des Staubbehälters mit 0,95 Litern ziemlich gering aus. Die Nennleistung des Vac & Steam liegt bei 1600 Watt, das ist viel, auch für einen Dampfsauger. Der Wassertank ist mit 0,4 Litern recht klein bemessen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Über den Dampfdruck macht der Hersteller Bissell keine Angaben. Allerdings, das liest man von einigen Kunden, zeigt sich, dass dieser gerne stärker ausfallen dürfte. Zwar können mit dem Gerät Bakterien beseitigt werden und auch von Allergikern lässt sich dieser Sauger gut nutzen, hartnäckige Flecken auf dem Boden können mit diesem Modell allerdings nicht restlos beseitigt werden, schreiben Kunden in Rezensionen. Um gründliches Wischen kommt man daher trotzdem nicht herum. Die Inbetriebnahme ist dafür aber denkbar einfach. Dazu muss man lediglich das Wasser in den dafür vorgesehenen Behälter füllen, anschließend baut sich der Dampfdruck auf und schon kann es losgehen. Die Handhabung gelingt durch das geringe Gewicht von nur 4,5 Kilogramm ebenfalls gut. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Düse als auch das Gehäuse ist in guter Qualität hergestellt worden, hört man. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 200 Euro im Online-Shop von Amazon. Damit ist dieser Sauger mit Dampffunktion vergleichsweise günstig. Allerdings müssen hier auch einige Abstriche in Bezug auf die Saug- und Dampfkraft in Kauf genommen werden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der kleine Wassertank zieht ein häufiges Wiederauffüllen von Wasser nach sich, das gefällt uns am Bissell Vac & Steam nicht. Des Weiteren kann die Dampffunktion nicht alle Flecken restlos beseitigen, wie man liest. Dafür ist der Sauger recht günstig. Ob er einen Kauf wert ist, muss daher leider jeder für sich selbst entscheiden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 56 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bissell Vac & Steam gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?