CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

AEG Vampyr Equipt AEQ 20 Bodenstaubsauger Test

AEG Vampyr Equipt AEQ 20

AEG Vampyr Equipt AEQ 20

Unsere Einschätzung

AEG Vampyr Equipt AEQ 20  Test

<a href="https://www.staubsauger.net/aeg/vampyr-equipt-aeq/"><img src="https://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/9148.png" alt="AEG Vampyr Equipt AEQ 20 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Dust Pro Bodendüse für optimale Staubaufnahme zusätzlich Hartbodendüse
  • Horizontale und vertikale Parkfunktion
  • Staubsauger verfügt über einen 3,5 Liter großen Staubbeutel

Vorteile

  • kräftige Saugleistung
  • integriertes Zubehörfach

Nachteile

  • Kabel fällt ziemlich kurz aus
  • deutlich zu hohe Lautstärke

Technische Daten

MarkeAEG
ModellVampyr Equipt AEQ 20

Der AEG Vampyr Equipt AEQ 20 kommt mit Hartbodendüse daher und hat ein ordentliches Staubbeutelvolumen. Der Energieverbrauch und die Lautstärke des Saugers enttäuschen hingegen. Warum? Das zeigt unser Text.

Ausstattung und Besonderheiten

Der Bodenstaubsauger bringt eine Nennleistung von 1400 Watt auf das Papier, hat dabei allerdings auch einen jährlichen Energieverbrauch von rund 53,1 kWh. So gehört das Gerät der Energieeffizienzklasse F an – enttäuschend. Die Abmessungen belaufen sich bei bei dem Vampyr Equipt AEQ 20 auf 46,2 x 34 x 29,4 cm. Auffällig ist bei diesem Modell die Lautstärke, mit rund 83 dB während des Betriebes fällt diese vergleichsweise laut aus. Dafür gibt es bei diesem Staubsauger die Möglichkeit einer horizontalen sowie einer vertikalen Parkfunktion. Eine Hartbodendüse ist im Lieferumfang schon inbegriffen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Was ist Kunden auf Amazon und Co. am AEG aufgefallen? Der Sog der Düse ist ziemlich stark und die volle Leistungsfähigkeit wird zumeist gar nicht benötigt, da es sonst schnell dazu kommen kann, dass sich der Sauger auf der zu reinigenden Fläche festsaugt. Der Aktionsradius fällt dem Datenblatt zufolge mit 7,5 Metern etwas klein aus und auch das Kabel ist mit nur 5 Metern zu bemängeln. Somit dürfte der Staubsauger nur für kleinere Wohnungen infrage kommen. Schön finden wir, dass der AEQ 20 über ein Zubehörfach verfügt und das Zubehör somit immer an Ort und Stelle ist. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Im Großen und Ganzen sei die Verarbeitung recht gut gelungen, berichten bspw. die Käufer auf Amazon zum Großteil. Das rundliche Design des Gehäuses wirke nicht zu wuchtig und auch die Farbe des Modells sei sehr schick. Der Schlauch sei hingegen nicht der Stabilste, da er oft dazu neigt, schnell zu verknicken. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Preislich haben wir bei diesem Staubsauger nichts auszusetzen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der AEQ 20 bringt eine solide Saugleistung zustande, ist dafür aber nicht sehr energiesparend und vor allem ziemlich laut. Insbesondere die Lautstärke missfällt bei diesem Modell. Schade ist auch, dass der Schlauch schnell zu verknicken droht. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 229 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell AEG Vampyr Equipt AEQ 20 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?