Stabstaubsauger – modisch schick und absolut praktisch

StabstaubsaugerSie suchen einen leichten Staubsauger, der leistungsstark ist und vor allem für die Reinigung von Hartböden bestens geeignet ist? Dann sollten Sie sich einen Stabstaubsauger näher anschauen. Diese futuristisch anmutenden Sauger erfreuen sich wachsender Beliebtheit und überzeugen durch leichtes Gewicht sowie einfache und flexible Handhabung. In unserem Stabstaubsauger Test 2016 werden Ihnen die Modelle ein bisschen genauer vorstellen.

Stabstaubsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 48 von 528

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Was zeichnet Stabstaubsauger aus?

StabstaubsaugerStabstaubsauger sind ein ganz besonderer Typ der Staubsauger. Die wie der Name schon erahnen lässt, sind diese Sauger optisch stark an einen Stab angelehnt. Das macht einen Stabstaubsauger in der Regel leichter als herkömmliche Bodenreiniger. Zudem stellt ein Stabsauger typischerweise auch eine Kombination aus kleinem, herausnehmbaren Akku– bzw. Handstaubsauger dar, so dass der Staubauffangbehälter entsprechend nur ein geringes Volumen aufweist.

Doch nicht nur das geringere Gewicht, sondern auch das Fehlen einer Bürstenwalze lässt die Benutzung des Staubsaugers leichter von der Hand gehen. Ein weiteres Plus dieser Geräte, die es sowohl als akku- als auch kabelbetriebene Modelle gibt, ist, dass Sie diese im Vergleich zum herkömmlichen Handwerkstaubsauger auch auf einer größeren Vielfalt verschiedener Bodenflächen benutzen können.

Stabstaubsauger Test empfiehlt harte Oberfläche als perfektes Ziel

Wie der Stabstaubsauger Test verrät, werden diese Modelle besonders häufig auf Nicht-Teppichbodenflächen verwendet. Denn auf Holz- oder Fliesenböden könnte eine Sauger mit einer Bürstenwalze die Oberfläche des Bodens beschädigen. Diese Gefahr müssen Sie bei einem Stabstaubsauger dagegen nicht befürchten. Außerdem eignet sich der Stabstaubsauger für die Reinigung von Flächen,

  • die nur schwer erreichbar sind oder auch
  • für erhöhte Bereiche.

Schließlich führt die kompaktere und leichtere Bauweise beim Stabsauger dazu, dass die Beweglichkeit erhöht wird und das Anheben leichter vonstatten geht.

Technischer Aufbau und Funktion sind altbekannt

Wie diverse Testberichte bestätigen, ist der technische Aufbau bei einem Stabstaubsauger ansonsten identisch zum gewohnten Bodenstaubsauger. Denn auch bei diesen Geräten wird die schmutzgeladene Luft durch einen Sog, der wiederum von einem Absaugmotor erzeugt wird, welcher ein Flügelrad oder Ventilator antreibt, durch eine Düse in das Innere des Staubsaugers gezogen. Die schmutzgeladene Saugluft wird dann weiter durch einen Schmutzsammelbehälter, wie etwa einem Filter- bzw. Staubsaugerbeutel oder Schmutzschale, geführt. Der ganze Dreck, Staub und weitere Schmutzpartikel werden im Behälter aufgenommen und die Luft wieder ausgelassen.

Stabstaubsauger haben modernes Design und sind ergonomisch

Viele bekannte Hersteller wie Dyson (Dyson Staubsauger), Philips (Philips Staubsauger), AEG (AEG Staubsauger) oder Bosch (Bosch Staubsauger) – um nur ein paar Vertreter zu nennen – haben Stabstaubsauger im Sortiment, wobei diese in der Anschaffung im Schnitt doch deutlich teurer als ein klassischer Staubsauger sind. Prägend für diese Modelle ist laut Stabstaubsauger Test das moderne Design. Überdies erfüllen Stabstaubsauger oftmals auch ergonomische Ansprüche, da Sie sehr angenehm zum Handgelenk sind und dieses nicht belasten. Das wird allein schon durch das geringe Gewicht von ca. 2 Kilogramm realisiert.

Dyson Bosch AEG
Gründungsjahr 1933  1886 1883
Besonderheiten
  • verschiedene Leistungsstufen einstellbar, wodurch die Geräte besonders energieeffizient sind
  • hohe Saugkraft durch 2 Tier Radial(TM) Zyklon-Technologie
  • dank einer speziellen AllFloor HighPower Brush-Technologie sind die beutellosen Stabstaubsauger besonders effizient
  • sie sind besonders einfach zu reinigen
  • besonders geräuscharme Stabstaubsauger im Sortiment
  • durch spezielle Gelenke sind sie besonders flexibel einsetzbar

Stabstaubsauger mit Akku oder Kabel?

Wenn Sie einen Stabstaubsauger kaufen wollen, haben Sie aber nicht nur die Auswahl aus einer großen Vielzahl verschiedener Hersteller, sondern Sie sollten auch gründlich überlegen, ob Sie einen Stabsauger mit oder ohne Akku haben wollen. Ein Stabstaubsauger mit Akku garantiert mehr Bewegungsfreiheit, da eben kein lästiges Kabel benötigt wird. Achten Sie aber darauf, dass die Akkuleistung – die von vielen Herstellern oftmals geschönt wird – auch wirklich ausreichend ist.

Tipp! Hierfür sollten Sie am besten wissen, wie viel Zeit Sie für das Staubsaugen in Ihren heimischem vier Wänden benötigen. Im Schnitt ist man eigentlich nach 20 bis 30 Minuten durch – das hängt aber natürlich von der Größe der zu saugenden Fläche ab und wie gründlich man zu Werke geht.

Soll es ein Akku Stabstaubsauger sein, lesen Sie unbedingt den einen oder anderen entsprechenden Test bzw. Testbericht sowie Erfahrungsberichte von Kunden. So werden Sie garantiert eine verlässliche Angabe der Akkulaufleistung in Erfahrung bringen. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die kabelgebundenen Modelle, wobei ein langes Kabel ein größeren Arbeitsradius gewährleistet.

Handstaubsauger als Artgenosse der Stabsauger

Wenn Sie eine Alternative zu einem Stabstaubsauger suchen, empfiehlt sich ein Handstaubsauger. Hierbei handelt es sich im Grunde genommen um sehr eng verwandte Artgenossen. Manche Handsauger verwenden eine angetrieben Rotationsbürste, während andere Modelle lediglich über eine Staubsaugerdüse zum Ansaugen von Dreck, Schmutz und Co. von Böden, Teppichen oder oberhalb von Bodenflächen haben.

Handstaubsauger sind für die Reinigung von verschiedenen Flächen äußerst beliebt. Angefangen in den heimischen vier Wänden, dem Auto, Büro usw. Sinnvoll sind immer dann, wenn kleinere Aufnahmearbeiten getätigt oder schwer erreichbare Stelle gereinigt werden sollen. Genau wie Stabstaubsauger sind auch die Handstaubsauger von Natur aus echte Leichtgewichte.

Vor- und Nachteile eines Stabstaubsaugers

  • geringes Gewicht
  • bei akku-betriebenen Geräten entsteht kein Kabelsalat
  • kabelgebundene Stabstaubsauger haben oft sehr lange Kabel im Lieferumfang
  • die ergonomische Form ermöglicht rückenschonendes Arbeiten
  • kleinerer Auffangbehälter als bei großen Staubsaugern

Mit uns sparen Sie Zeit und Geld

Haben Sie Ihren persönlichen Stabstaubsauger Testsieger gefunden, dann können Sie den direkt über unseren Shop bestellen. Dank unserer Kooperation mit starken, renommierten Online-Händlern können wir Ihnen nicht nur besonders günstige Preise sowie eine große Auswahl zur Verfügung stellen, sondern überdies kommen Sie in den Genuss eines sehr guten Kundenservice. Angefangen von der schnellen Lieferung sowie eines Rückgaberechtes. Also, Sparen Sie Zeit und Geld und kaufen direkt online! Wir haben rund um die Uhr für Sie geöffnet.