Sichler Fensterreiniger Test

Sichler Fensterreiniger

Sichler Fensterreiniger

Unsere Einschätzung 1)

Sichler Fensterreiniger Test

<a href="http://www.staubsauger.net/sichler/fensterreiniger/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/9486.png" alt="Sichler Fensterreiniger" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 2in1-Fensterreiniger für alle glatten Flächen
  • Betriebsdauer bis zu 20 Min.
  • Füllmenge für Reiniger: 160 ml

Vorteile

  • niedriger Preis
  • zwei Tanks

Nachteile

  • Griff zu lang
  • geringe Akkuleistung

Technische Daten

MarkeSichler
ModellFensterreiniger
Aktueller Preisca. 30 Euro

Der Sichler Fensterreiniger mit 2-in-1-Funktion bietet eine gute Saugleistung, stößt aber im unteren Bereich des Fensters auf Grund seiner Größe an seine Grenzen. Des Weiteren fällt die Akkulaufzeit doch merklich gering aus. Schön ist, dass der Sauger mit zwei Tanks ausgestattet ist. Was er überdies leistet, zeigt der Rest unseres Textes.

Sichler Fensterreiniger bei Amazon

  • Sichler Fensterreiniger jetzt bei Amazon.de bestellen
29,90 €

Ausstattung und Besonderheiten

Die Ladezeit beträgt bei dem Fensterreiniger von Sichler gut zwei Stunden. Die Betriebsdauer fällt mit maximal 20 Minuten aber recht kurz aus, sodass man sich bei vielen Fenstern schon ein wenig beeilen muss. Der Fenstersauger hat zwei Tanks inne, der Reinigungstank, in welchem entsprechend Reinigungsmittel eingefüllt werden können, fasst circa 160 ml. Der Schmutzwassertrank kommt mit einem maximalen Volumen von 250 ml daher. Die Maße des Modells belaufen sich auf 220 x 280 x 350 mm. Der 1300 mA Akku gehört zum Lieferumfang und muss nicht separat erstanden werden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Mit einem Gewicht von knapp 1,3 Kilogramm ist dieser Fenstersauger ziemlich schwer. Außerdem ist das Gerät recht lang, wie das Datenblatt verrät, was die Reinigung erschwert und einen störenden Nebeneffekt mit sich bringen könnte. Durch diesen Umstand ist es im unteren Bereich von Fenstern sehr schwierig, das Reinigungswasser rückstandslos zu beseitigen, da man auf Grund der Länge des Stiels immer wieder auf die Fensterbank stößt, entnehmen wir bspw. Kundenmeinungen auf Amazon, was unsere Theorie bestätigt. Damit dies nicht passiert, muss der Fenstersauger geneigt werden, dabei kann es allerdings passieren, dass etwas von dem Schmutzwasser an der Seite herausläuft, heißt es von Seiten der Kunden weiter. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bis auf das recht hohe Gewicht und den zu lang gefertigten Griff lässt sich hier in Bezug auf die Verarbeitung nichts bemängeln, zumindest haben wir aus den Kundenbewertungen keine merklichen Schwächen herauslesen können. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 30 Euro im Online-Shop von Amazon. Bis auf den Mangel mit dem unteren Bereich von Fenstern stimmt die Leistungsfähigkeit des Modells, daher auch der Preis. Lediglich die Akkulaufzeit sorgt noch für Minuspunkte. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Griff des Fenstersaugers von Sichler ist ergonomisch geformt und mit einer Gummierung überzogen, das gefällt. Allerdings fällt der Griff zu lang aus, sodass man am unteren Ende eines Fensters Probleme bei der Reinigung bekommt – das gefällt weniger und Bedarf entweder Nachbesserung oder Übung durch den Anwender. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testberichten und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 20 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sichler Fensterreiniger gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?