Sebo airbelt D4 Staubsauger Test

Sebo airbelt D4

Sebo airbelt D4

Unsere Einschätzung 1)

Sebo airbelt D4 Test

<a href="http://www.staubsauger.net/sebo/airbelt-d4/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/1508.png" alt="Sebo airbelt D4" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Patentierter Stoßschutz Airbelt verhindert Beschädigungen an Möbeln und Wänden
  • Ergonomisches Staubsaugen: Einzigartige Kombibodendüse mit Dreh-Kipp-Gelenk, Edelstahl- Teleskoprohr und Saugkraftregulierung im Handgriff
  • Große 6 l Filtertüte und S-Klasse-Filtration für Asthmatiker und Allergiker
  • Umfangreiches Zubehör: Sebo Kombi mit Dreh-Kipp-Gelenk, Möbelpinsel, Fugendüse und Polsterdüse
  • 2.100 Watt max. und 15,5 m Aktionsradius

Vorteile

  • Leicht zu reinigen
  • Großer Aktionsradius
  • Viel Leistung

Nachteile

  • Stromfresser

Technische Daten

MarkeSebo
Modellairbelt D4
Aktueller Preisca. 308 Euro
Leistung2100 Watt
Behältervolumen6,0 Liter
Farbeschwarz

Der Sebo airbelt D4 ist ein Bodenstaubsauger mit 2100 Watt Leistung und 6 Liter Fassungsvermögen, der nicht nur seine Arbeit ohne wenn und aber konsequent durchzieht, sondern auch dem Nutzer viel Komfort bietet. Mit einem Aktionsradius von 15,5 Metern ist es nicht mehr nötig, dass man beim Saugen, auch in größeren Wohnungen, die Stromquelle wechseln muss. Dank der hochwertigen S-Klasse-Filtration hinterlässt der Sauger zudem eine reine Ausblasluft. Erhältlich ist dieses Modell in der Farbe Schwarz.

Sebo airbelt D4 bei Amazon

  • Sebo airbelt D4 jetzt bei Amazon.de bestellen
307,87 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der Sebo hat wie bereits erwähnt einen Motor mit einer max. Leistung von 2100 Watt, der im Zusammenspiel mit der S-Klasse-Filtration dafür sorgt, dass ein erstklassiges Reinigungsergebnis erreicht wird – dazu später mehr. Zur Ausstattung gehört nicht nur ein Aktionsradius von 15,5 Metern und ein Staubbeutelvolumen von 6 Litern, sondern auch ein bewegliches Dreh-Kipp-Gelenk, eine integrierte Filtertüten-Wechselanzeige und ein schonender Motor-Sanftanlauf. Zum Lieferumfang des Saugers gehört eine umschaltbare Bodendüse und 3 Zusatzdüsen, die im Gerät integriert sind. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Aktionsradius beträgt 15,5 Meter, der Staubbeutel fasst 6 Liter. Alleine diese beiden Werte sprechen schon für sich. Hinzu kommt, dass sich der Sauger aufgrund seiner an der Unterseite verbauten Rollen leicht lenken lassen sollte. Das Handling bekommt schon einmal volle Punktzahl von Käufern auf Amazon. Das Saugergebnis kann sich ebenfalls sehen lassen, wie Kunden bei Amazon berichten, denn sowohl auf Hartböden als auch auf Teppichen mache der Sebo eine gute Figur. Nur bei Tierhaaren auf hochflorigen Teppichen müsse man mit etwas mehr Nachdruck arbeiten.

Der Stromverbrauch ist im Übrigen unserer Meinung nach viel zu hoch, von einem solchen Gerät würden wir direkt die Finger lassen. Das geht heute besser, das wird man auch bei Sebo wissen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Der airbelt D4 sieht auf den ersten Blick schon recht hochwertig aus. Die verbauten Materialien seien dem Preis entsprechend anmutend, zudem könne man keine Schwachstellen oder ähnliches ausmachen, berichten Anwender weiter. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Sebo für 308 Euro im Online-Shop von Amazon. Angesichts der Ausstattung und des Preises sowie des Stromverbrauches ist das insgesamt zu teuer. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Fazit

Ein Staubsauger mit viel Bewegungsfreiheit und einem großen Staubbeutelvolumen gewünscht? Dann ist der Sebo airbelt D4 genau das richtige Modell. Der Bodenstaubsauger glänzt zudem mit einem ansprechenden Reinigungsergebnis und einer hervorragenden Verarbeitung. Es ist der Stromverbrauch, der dieses Modell zum NoGo macht – zumindest für Käufern auf Amazon. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Anna am 22. Januar 2017

    Wir haben den Sebo seit mittlerweile 2 Jahren. In Bezug auf die Saugleistung, den Aktionsradius und das ergonomische Saugen kann ich nichts negatives an dem Gerät aussetzen. Der Stoßschutz ist eine tolle Sache und nicht mehr weg zu denken.
    Nun zu dem Nachteil der mich auf diese Seite gebracht hat; entgegen der beschriebenen S-Filtration stößt unser Sebo die schlimmsten Gerüche durch den Filter.. wir haben zwei Hundeund saugen mind. 4 mal in der Woche. Leidermuss währenddessen das gesamte Haus gelüftet werden und abschließend eine hochkobzentrierte Duftkerze angezündet werden.. ich habe alles ausprobiert; Waschmittel, häufigen Filterwechsel und Reinigung des Geräts. Leider ist der Geruch untrennbar mit dem Sauger verbunden… desweiteren ist der Sauger schwer, bei mehreren Etagen führt es zu schlepperei..

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sebo airbelt D4 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?