Philips FC9327/09 Power Pro Compact Staubsauger Test 2016

Philips FC9327/09 Power Pro Compact

Philips FC9327/09 Power Pro Compact

Wertung & Auszeichnung 1)

Philips FC9327/09 Power Pro Compact Test

<a href="http://www.staubsauger.net/philips/fc932709-power-pro/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/9285.png" alt="Philips FC9327/09 Power Pro Compact" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • PowerCyclone4-Technologie
  • 3-in-1 TriActive Düse nimmt groben und feinen Schmutz gründlich auf
  • Energieeffizienzklasse B
  • auswaschbares EPA 10 Filtersystem

Vorteile

  • gute Kabellänge
  • ordentliche Saugleistung

Nachteile

  • ziemlich laut
  • Verarbeitung mit Mängeln

Technische Daten

MarkePhilips
ModellFC9327/09 Power Pro Compact
Aktueller Preisca. 88 Euro
Artikelgewicht4,5 Kg
Produktabmessungen28,5 x 40,6 x 23,8 cm
Fassungsvermögen1.5 Liter
Leistung750 Watt
Automatische AbschaltungNein
EnergieeffizienzklasseA to G
Jährlicher Energieverbrauch33.8 Kilowattstunden pro Jahr
Staubaufnahme auf Teppiche
Staubaufnahme auf Hartbodena
Filterungc
Lautstärke79 dB

Der Philips FC9327/09 Power Pro Compact benötigt zur Nutzung keinen Staubbeutel, da hier ein Staubbehälter zum Einsatz kommt, welcher sich recht einfach reinigen und leeren lässt. Die Saugleistung geht in Ordnung, bei der Verarbeitung weist das Produkt aber leider einige Mängel auf. Kann man trotzdem zuschlagen?

Philips FC9327/09 Power Pro Compact bei Amazon

  • Philips FC9327/09 Power Pro C... jetzt bei Amazon.de bestellen
87,89 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der Staubsauger gehört der Energieeffizienzklasse B an und verbraucht jährlich rund 33,8 kWh. Für den heutigen Markt ist das ein recht hoher Wert, denn auf dem Markt gibt es zahlreiche Modelle, die einen deutlich niedrigen Energieverbrauch aufweisen – auch in dieser Preisklasse. Der Behälter, in welchem der Staub und Schmutz aufgefangen wird, hat ein Gesamtvolumen von 1,5 Liter. Hier wäre etwas mehr wünschenswert gewesen. Zur Lieferung gibt es eine A-Hartbodendüse dazu, des Weiteren zählt auch eine TriActiv-Düse zum Lieferumfang. Diese nimmt groben aber auch feinen Schmutz auf. Darüber hinaus findet in diesem Modell ein EPA 10 Filtersystem seine Verwendung. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Das 750 Watt starke Gerät kann eine gute Saugleistung sein Eigen nennen. Die Reinigungsergebnisse sind zufriedenstellend und die Saugkraft ist ordentlich. Das Saugrohr wirkt allerdings etwas wackelig und instabil. Auch rutscht der Schlauch des Öfteren mal ab – das nervt. Darüber hinaus muss man in Kurven ein wenig aufpassen, dass der Sauger nicht zur Seite kippt. Der Aktionsradius fällt mit rund 8 Metern gut aus, schön ist in diesem Zusammenhang das erfreulich lange Kabel. Mit 79 dB stellt sich das Gerät während der Arbeit allerdings auch als recht laut heraus. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Mängel bezüglich des Schlauchs hatten wir bereits erwähnt. Hinzu kommen weitere Schwächen bei der Verarbeitung. So sind die stark beanspruchten Teile nur aus Plastik gefertigt und dazu noch schlecht verklebt. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 88 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Saugleistung ist völlig in Ordnung, ansonsten muss man aber schon mit einigen Abstrichen und Schwächen leben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der FC9327/09 verfügt über ein ausreichend langes Kabel, das ein ständiges Wechseln der Steckdose nichtig macht. Die Verarbeitung weist aber leider einige Mängel auf, außerdem ist das Gerät in der Praxis ziemlich laut. Die gute Saugleistung kann über diese Mängel nicht ganz hinwegtäuschen. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 647 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Philips FC9327/09 Power Pro Compact gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?