Staubsauger für Laminat & Parkett – richtig und schonend pflegen

Laminat & Parkett StaubsaugerHolzfußboden wie Parkett und Laminat wirken edel und wohnlich. Damit das auch möglichst lange so bleibt, führt kein Weg an einer regelmäßigen Bodenreinigung vorbei. Staubsauger für Laminat und Parkett sind hierfür am besten geeignet und bieten im Vergleich zum einfachen Fegen Vorteile. Doch damit keine Kratzer das Antlitz vom Holzbelag zerstört, müssen Sie beim Saugen einiges beachten. Wir haben Staubsauger für Laminat und Parkett im Test gehabt und zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

Laminat & Parkett Staubsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 48 von 263

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Staubsauger sind zum Säubern vom Holzfußboden perfekt

Staubsauger für Laminat PhilipsEin Staubsauger ist für die Pflege vom Holzfußboden optimal und besser als das Fegen mit einem Besen. Warum? Die Oberfläche von Parkett und Laminat ist dicht und hart.

Entsprechend liegt der Staub und Schmutz nur lose oben drauf und haftet nicht. Beim Fegen wird viel Staub aufgewirbelt, der am Ende wieder nur auf dem Fußboden statt im Müll landet. Beim Staubsaugen wird der Dreck dagegen restlos entfernt.

So verhindern Sie Kratzer im Laminat und Parkett

Viele stellen sich die Frage, ob es spezielle Staubsauger für Parkett bzw. Staubsauger für Laminat zu kaufen gibt? Natürlich bieten einige Herstelle spezielle Geräte an, aber herkömmliche Staubsauger sind mindestens genauso gut. Doch hier müssen Sie einige Punkte beachten, da sonst Kratzer den Boden verunstalten können.

  • Denn wenn Sie mit einem falschen Staubsauger bzw. Aufsatz den Holzfußboden saugen, werden allen voran kleine Sandkörner oder anderer Straßenschmutz sichtbare Spuren in Form von Kratzern hinterlassen. Daher sollte der Staubsauger mindestens über zwei Einstellmöglichkeiten verfügen, bei der sich eine Bürste zwischen Boden und Staubsaugeraufsatz ausschieben lässt.
  • Bei herausgeschobenen Bürstenkranz liegt diese entsprechend nicht direkt auf dem Holzfußboden auf und so verhindern Sie, dass der ganze Schmutz vor dem Aufsaugen auf dem Boden geschoben wird und Kratzer verursachen kann. Da nahezu jeder Staubsauger über solch eine Universaldüse verfügt, können Sie ruhigen Gewissens ganz klassische Sauger zum Saugen auf Laminat und Parkett verwenden.
Siemens Bosch Dirt Devil
Gründungsjahr 1847  1886 1905
Besonderheiten
  • extra große Staubsaugerbeutel
  • Staubsauger mit hoher Leistung, aber wenig Watt im Sortiment
  • einige Staubsauger können mit Leichtigkeit vom Bodenstaubsauger in einen Handstaubsauger umgebaut werden
  • fast alle Staubsauger verfügen über einen HEPA Hygienefilter
  • die Smart Air Technology sorgt für kaum Verlust der Saugkraft
  • aufgrund der speziellen Smart Weight Technology bleiben die Sauger trotz ihrer starken Leistung leicht und handlich

Ist eine Parkettbürste sinnvoll oder überflüssig?

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich im Handel eine spezielle Parkettbürste kaufen bzw. einen Staubsauger, der solch eine Bürste im Lieferumfang hat. Doch ist eine Parkettdüse zwingend erforderlich? Nein, das ist zumindest das Ergebnis von diversen Staubsauger für Laminat und Parkett Tests. Parkettdüsen verfügen meist über eine großflächige Einlage, beispielsweise aus einem filzähnlichem Material, doch die Universaldüse, die sowohl für Hartböden als auch Teppiche geeignet ist, reicht locker aus.

Tipp! In der Einstellung Hartboden wird das Laminat oder Parkett durch den Borstenkranz vor Beschädigungen geschützt. Daher können Sie sich die Anschaffung einer zusätzlichen Parkettbürste sparen. Das kostet am Ende nur unnötig Geld und die Ergebnisse sind nicht besser, als wenn Sie ordnungsgemäß die Universaldüse verwenden.

Bei manchen Staubsaugern befindet sich eine Gummilippe statt Bürste unter dem Aufsatz. Diese Hartbodendüsen sind für Holzfußboden nicht so gut geeignet und sollten am besten bei Fliesen oder anderen Steinböden verwendet werden.

Immer auf die Staubsauger Rollen achten

Beim Staubsaugen von Laminat und Parkett sollten Sie zudem die Rollen unter dem Sauger im Auge haben. Vor allem wenn die Rollen aus weicherem Material bestehen, können sich hier feine Steinchen oder Sandkörner festsetzen, die dann beim Ziehen des Staubsaugers ebenfalls kleine Kratzspuren hinterlassen können. Überprüfen Sie daher vor dem Staubsaugen ob sich irgendwelche Verschmutzungen auf den Rollen befinden und entfernen Sie diese gegebenenfalls.

Tipp! Neben klassischen Bodenstaubsaugern können Sie auch Nassstaubsauger zur Reinigung des Holzbodens verwenden. Mit diesen Geräten lassen sich ebenfalls Staub, Tierhaare und diverser Schmutz und Dreck einfach und restlos entfernen. Wenn Sie einen Nasssauger für Parkett und / oder Laminat nutzen wollen, darauf achten, dass der Boden imprägniert ist.

Vor- und Nachteile eines Staubsauger für Laminat & Parkett

  • die Bürsten sind ideal auf Parkett und Laminat abgestimmt
  • der spezielle Borstenkranz schützt vor Kratzern
  • Weiche Rollen bei Staubsaugern können Kratzspuren hinterlassen

Staubsauger für Laminat und Parkett erwarten Sie in unserem Shop

Sind Sie auf der Suche nach einem Staubsauger zum Reinigen von Holzböden? Dann sind Sie im Shop von staubsauger.net an der richtigen Adresse. Finden statt suchen, lautet das Motto, wobei Sie aus einer Vielzahl an Modellen von bekannten Markenherstellern wie Miele und Bosch wählen können, darunter auch jede Menge Testsieger. Neben der große Auswahl können wir Ihnen zudem noch günstige Preise für die Staubsauger bieten, da wir Unternehmen wie den Online-Händler Amazon zu unseren Partnern zählen.