Kinderstaubsauger – toller Spielspaß für die Kleinen

Kinderstaubsauger Früh übt sich, sagt der Volksmund. Da kann es nicht schaden, wenn der Nachwuchs auch schon Mal mit seinem eigenen Kinderstaubsauger den Eltern beim Hausputz tatkräftig unter die Hände greift. Natürlich steht bei diesem Spielzeug der Spielspaß im Vordergrund, aber dennoch kann ein Staubsauger für Kinder das Interesse für die Hausarbeit steigern und zugleich können die Kinder lernen, dass regelmäßiges Saugen auch in weiter Zukunft eine Tätigkeit ist, die regelmäßig erledigt werden sollte. In unserem Kinderstaubsauger Test 2016 zeigen wir Ihnen, welche Funktionen die Modelle haben und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Kinderstaubsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 25 von 25

sortieren nach:

Raster Liste

Mit Kinderstaubsauger fühlen sich die Kleinen wie die Großen

Theo Klein 6815 Kinder haben Spaß daran, sich wie Erwachsene zu fühlen. Nicht umsonst werden die Tätigkeiten der Eltern vom Nachwuchs immer gerne nachgespielt. Ganz egal, ob das nun das Einkaufen, Kochen oder diverse Hausarbeiten sind. Natürlich wird bei dem einen oder anderen Kind die Begeisterung und Freude für das Putzen im Haushalt später nachlassen, dennoch steht am Anfang erstmal die Begeisterung. Und damit die Kinder ihr „Erwachsenen-Dasein“-Spiel bestmöglich imitieren können, ist ein Kinderstaubsauger eine feine Sache. Mit diesen ganz besonderen Staubsaugern können sich die Kinder erwachsen fühlen, das Interesse an der Hausarbeit wird geweckt und zugleich auch die Freude daran.

Kinderstaubsauger mit und ohne Saugfunktion

Kinderstaubsauger sind ein Spielzeug, die die Funktion des Staubsaugers schon sehr gut imitieren. Entsprechend geben die Geräte Geräusche von sich und es gibt auch Kinderstaubsauger die wirklich saugen. Natürlich ist deren Saugleistung allein schon aus Gründen der Sicherheit bei weitem nicht so stark wie bei einem normalen Staubsauger, aber man kann die Saugkraft ungefähr mit der eines Tischstaubsaugers vergleichen.

Ein weiteres Indiz ist, dass der Kinderstaubsauger mit Batterie betrieben wird, wodurch allein schon die geringe Saugkraft garantiert wird. Das trifft eigentlich auf alle Modelle zu. Der Hintergrund ist auch hier wieder in der Sicherheit zu sehen. Denn es soll verhindert werden, dass das Kind mit dem Stromkreislauf in Berührung kommt, was bei einem Staubsauger mit Stromkabel der Fall ist. Die Batterien im Kinderstaubsauger sind gut versteckt und man benötigt in der Regel einen Schraubenzieher, um die Batterien zu erreichen.

Es gibt aber auch Kinderstaubsauger, die keine Saugfunktion haben und sich einfach über den Boden schieben lassen und dabei Sauggeräusche von sich geben. Zudem bietet der Handel sprechende Kinderstaubsauger (siehe unten).

Tipp! Kinderstaubsauger mit Saugfunktion sind grundsätzlich für ältere Kleinkinder (ab ca. 4 Jahren) vorgesehen, während Kinderstaubsauger ohne Saugfunktion schon ab 2 Jahren genutzt werden können.

Was zeichnet Staubsauger für Kinder aus?

Ansonsten sind Staubsauger für Kinder originalgetreue Nachbauten der richtigen Staubsauger. So sind sie mit einem Ein- und Ausschalter mit Kontrollbeleuchtung ausgestattet. Ebenso darf – zumindest bei den Geräten mit Saugfunktion – ein herausnehmbaren Staubsaugerbeutel nicht fehlen. Abgerundet wird der Kinderstaubsauger von auswechselbaren Staubsaugerdüsen, die sich im Lieferumfang befinden. Hier gibt es aber natürlich von Modell zu Modell und von Hersteller zu Hersteller Unterschiede.

Mit einem Kinderstaubsauger mit Saugfunktion und Staubbeutel können die Kinder ihren Eltern sehr gut zeigen, dass sie bei der Hausarbeit wirklich tatkräftig mitgeholfen haben. Der Staubbeutel lässt sich einfach entnehmen und entleeren, so dass die Kinder ganz große Augen bekommen werden, wenn sie sehen, was sie mit ihrem Spielzeug alles so eingesaugt haben. Bei manchen Modellen lässt sich auch der Staubsaugergriff verstellen. Das ist praktisch, damit der Kinderstaubsauger auf die Größe des Kindes perfekt eingestellt werden kann.

Farbenfrohes Design, leichte Bauweise und einfach zu bedienen

Da Kinderstaubsauger eigens für Kinder gebaut werden, ist auch die Bauweise sowie das Design kindgerecht gestaltet. Schließlich ist es ein Spielzeug und so spielen natürlich auch die Farben – viele Anbieter haben knallig-farbige Modelle – eine große Bedeutung bei der Auswahl. Auch können Aufkleber auf dem Kinderstaubsauger sehr einladend wirken. Ganz wichtig ist jedoch, dass sich die Kinder am Kinderstaubsauger nicht verletzten können. Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, gibt es laut Kinderstaubsauger Test keine Ecken und Kanten, an denen sich Kinder stoßen können.

Darüber hinaus bestätigt der Test, dass Kinderstaubsauger auch sehr einfach zu bedienen sind. Denn während die Bedienung der Knöpfe an einem normalen Staubsauger für Kinder doch deutlich schwerer ist, gibt es beim Kindersauger keinerlei Probleme. Da alles einfach von der Hand geht, wird die Freude beim Spielen mit dem Kinderstaubsauger gesteigert. Aber nicht nur die Knöpfe lassen sich einfach bedienen, sondern auch der gesamte Kinderstaubsauger lässt sich dank eines sehr geringen Eigengewichtes leicht über den Boden bewegen. Denn der Vergleich zeigt, dass dieses Spielzeug im Normalfall aus sehr leichten Materialien wie Kunststoff gefertigt wird, so dass das Kind keine Kraftanstrengung aufbringen muss, um damit durch die Zimmer zu saugen.

Sprechende Kinderstaubsauger als besonderer Spielspaß

Eine Besonderheit unter den Staubsaugern für Kindern sind sprechende Modelle, die meist ohne Saugfunktion ausgestattet sind. Sobald das Kind den sprechenden Kinderstaubsauger in Bewegung versetzt, fängt dieser an zu plappern. So sagt der Sauger, wo noch ein Fleck oder Staubkörner übersehen wurden, aber zugleich kann der Staubsauger auch ein Lob aussprechen. Zudem sind die sprechenden Kinderstaubsauger in der Lage, den einen oder anderen Scherz zu machen oder Sauggeräusche zu imitieren. Als kleines Extra-Bonbon verfügen manche Kinderstaubsauger über Mimik, wobei sich die Augen je nach Stimmungslage öffnen oder schließen.

Doch sprechende Kinderstaubsauger sind in erster Linie für Kleinkinder ab 2 Jahren vorgesehen und erfüllen neben dem Sinn und Zweck eines Spielzeugs auch die Sprachbildung des Kindes. Kinderstaubsauger mit Saugfunktion sind dagegen für Kinder zwischen 4 bis 8 Jahren geeignet.

Kinderstaubsauger: Welcher Anbieter es gibt und was sie kosten

Kinderstaubsauger bereiten Kindern jede Menge Spielspaß und sind somit ein tolles Geschenk. Doch das passende Modell zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Zumal es dieses Spielzeug mit verschiedenen Funktionen (z.B. mit oder ohne Saugfunktion, Sprachfunktion) gibt und auch zahlreiche Hersteller Kinderstaubsauger anbieten. Vornehmlich handelt es sich um Spielwarenhersteller wie Playskool, Simba Toys, Thomas Klein, Idena, PlayGo oder Casdon. Doch es gibt auch ein paar namhafte Staubsauger-Marken, die diese Modelle vorrätig haben, wie beispielsweise:

Was die Anschaffungskosten angeht, liegt die Preisspanne ungefähr zwischen 10 bis 40 Euro. Falls Sie einen Kinderstaubsauger kaufen wollen, können Sie von unserem Kinderstaubsauger Test profitieren. Wir stellen Ihnen in unserer Bestenliste zahlreiche Modelle vor, wobei wir Ihnen die Kinderstaubsauger Testberichte kostenlos zur Verfügung stellen. So werden Sie garantiert das passende Modell für Ihr Kind finden.

Theo Klein Casdon PlayGo
Gründungsjahr 1949 1946 1981
Besonderheiten
  • namhafter Partner vieler großer Haushaltsgerätehersteller wie Bosch, Miele, Braun, Vileda, WMF
  • Staubsauger der Firma Theo Klein zeichnen sich durch ein besonders hohes Maß an Realismus aus
  • sprechende Kinderstaubsauger im Sortiment
  • Partner der Firma Dyson
  • Spielzeug speziell für kleine Kinder im Sortiment
  • Kinderstaubsauger wird mit viel Zubehör geliefert

Vor- und Nachteile eines Kinderstaubsaugers

  • großer Spaß für Kinder
  • einige Geräte werden mit Batterie betrieben und können sogar saugen
  • bei guten Kinderstaubsaugern ist der Staubsaugergriff verstellbar
  • nur geringe Saugkraft

Online vergleichen und günstige Preise sichern

In unserem Shop können Sie Ihren persönlichen Testsieger auch gleich bestellen. Bereiten Sie Ihrem Kind eine große Freude und lassen es ein wenig Haushalt spielen. Dank unserer Shop Kooperation mit international führenden Online Händlern dürfen Sie sich auf eine große Auswahl, schnellen Versand und garantiert günstige Preise freuen. Durchstöbern Sie einfach unsere virtuellen Regale.