Kärcher WV 50 plus Staubsauger Test 2016

Kärcher WV 50 plus

Kärcher WV 50 plus
Kärcher WV 50 plus VideoKärcher WV 50 plus Video

Wertung & Auszeichnung 1)

Kärcher WV 50 plus Test

<a href="http://www.staubsauger.net/kaercher/wv-50-plus/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/1165.png" alt="Kärcher WV 50 plus" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Akku betrieben
  • Elektrische Absaugung des Wassers
  • Leichtes Gerät & kompakte Bauweise
  • Lithium Ionen Akku

Vorteile

  • Klein
  • Leicht
  • Leicht zu reinigen

Technische Daten

MarkeKärcher
ModellWV 50 plus
Aktueller Preisca. 46 Euro
Höhe /
Breite /
Tiefe
13,0 x 9,0 x 35,5 cm
Behältervolumen0,1 Liter
Farbegelb

Der Kärcher WV 50 Plus ist ein Fensterreiniger, der in nur einem Reinigungsprozess die Fenster reinigt. Dieses Modell ermöglicht nicht nur ein hygienisches Arbeiten, sonder es hinterlässt auch Scheiben ohne Streifen und Schmutz. Aufgrund des verbauten Akkus ermöglicht der Reiniger eine einfache Handhabung, zudem ist er mit 700 Gramm nicht sonderlich schwer. Erhältlich ist das Gerät in der Farbe Gelb.

Kärcher WV 50 plus bei Amazon

  • Kärcher WV 50 plus jetzt bei Amazon.de bestellen
46,09 €

Ausstattung und Besonderheiten

Aufgrund der „Wasserabsaugung” ermöglicht der WV 50 plus, dass die Fenster nicht nur streifenfrei sauber werden, sondern dass auch kein Wasser auf den Boden tropft.  Die Arbeitsbreite der Absaugdüse beträgt 28,0 cm, der  Behälterinhalt für das Schmutzwasser fasst 100 ml. Gereinigt wird übrigens mit einem Glasreiniger-Konzentrat, das im Lieferumfang enthalten ist. Geeignet ist der Kärcher für Fenster, Dachfenster, Fliesen, Spiegel und Glasflächen. Zum Lieferumfang des Geräts gehört das Glasreiniger-Konzentrat (20 ml), eine Sprühflasche mit Mikrofaserwischer, ein Wischeraufsatz, die Absaugdüse, der Lithium-Ionen-Akku und das Akkuladegerät. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Fenstersauger saugt die Reinigungsflüssigkeit ab, die den Schmutz auf der Fensterfläche gelöst hat. An sich erzielt der Kärcher ansehnliche Ergebnisse, das Reinigungsergebnis war bei unserem Test überwiegend streifenfrei. Nur Fensterecken ließen sich mit der 28 Zentimeter breiten Absaugdüse schwerlich reinigen. Der Hersteller gibt die Betriebsdauer mit 100 Minuten an, das schafften wir bei unserem Test nicht. Nach etwas mehr als 40 Minuten war schon schluss. Das Laden dauerte dann wieder drei Stunden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist top, wir können in diesem Bereich nichts Negatives berichten. Alle Materialien wirken stabil, zudem sehen die Anschlussstellen dicht aus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Kärcher für 46 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht in Ordnung, wenn wir uns auch einen leistungsstärkeren Akku gewünscht hätten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer eine Arbeitserleichterung beim Fenster putzen sucht, der kann den Kärcher WV 50 plus beruhigt kaufen. Alles in allem waren wir mit dem Gerät zufrieden, wenn auch der Akku etwas kräftiger sein könnte und ein kleinerer Wischaufsatz für die Ecken im Lieferumfang ganz nützlich wäre. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3.310 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kärcher WV 50 plus gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?