iRobot Scooba 385 Bodenwischroboter Test 2016

iRobot Scooba 385

iRobot Scooba 385

Wertung & Auszeichnung 1)

iRobot Scooba 385  Test

<a href="http://www.staubsauger.net/irobot/scooba-385/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/8384.png" alt="iRobot Scooba 385 " /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Reinigt regelmäßig und Sie haben Zeit für Wichtigeres
  • Startet auf Knopfdruck sein Vier-Punkte-Programm:
  • Reinigungsmittel aufsprühen, Wischen, Schrubben und Aufsaugen
  • Reinigt jeden Bodenbereich etwa 5 mal

Vorteile

  • Klein
  • Leicht
  • Leise
  • Leicht zu reinigen
  • Großer Aktionsradius

Nachteile

  • Teuer

Technische Daten

MarkeiRobot
ModellScooba 385
Aktueller Preisca. 600 Euro

Der iRobot Scooba 385 Bodenwischroboter reinigt Fliesen-, Parkett-, Hartholz- und PVC-Böden auch in schwer zugänglichen Bereiche wie unter den Möbeln oder hinter der Toilette. Das 4-Stufen-Reinigungssystem arbeitet besonders hygienisch und verwendet natürlich nur frisches Wasser. Erhältlich ist der Sauger in der Farbe Blau.

iRobot Scooba 385 bei Amazon

  • iRobot Scooba 385 jetzt bei Amazon.de bestellen
600,00 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der iRobot verfügt über das Vier-Punkte-Programm, bestehend aus Aufsprühen, Wischen, Schrubben und Aufsaugen. Dieses Gerät arbeitet besonders hygienisch, da durch seine Reinigung 98 Prozent der Bakterien entfernt werden. Nützlich ist, dass der Scooba den Raum erkennt, daher kann er um alle Hindernisse herum manövrieren. Dank der Virtuellen Wände, die im Lieferumfang enthalten sind, können Tabuzonen eingerichtet werden, die der Roboter nicht abfahren soll. Außerdem erkennt dieser Abgründe und Hindernisse. Der mit einem Akku ausgestattete Roboter fährt automatisch in die Ladestation zurück, wenn dieser leer sein sollte. Zum Start des Wischer reicht ein Knopfdruck. Im Lieferumfang enthalten sind das Virtuelle Wand-Set, der Akku und ein Ladeständer. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Vor Beginn muss der iRobot ein Mal kalibriert werden. Das geht recht fix, da einem die Virtuellen Wände dabei unterstützen. Ist das getan, reicht künftig ein Knopfdruck und das Gerät beginnt. Die Wischleistung ist top, alle Arten von Hartböden reinigte der Scooba problemlos. Teppiche können mit diesem Modell nicht gereinigt werden. Zum Reinigen des Wischers ans sich leert man diesen einfach über der Spüle aus. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Der iRobot ist ein hochwertiger Wischroboter, der bei unserem Test mit einer exzellenten Verarbeitung und hochwertigen Materialien zu überzeugen wusste. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Scooba für 600 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein solcher Roboter ist natürlich super bequem, allerdings muss man für den iRobot auch ganz schön tief in die Tasche greifen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Im Gegensatz zum großen Bruder, dem Scooba 385, hat der günstigere Scooba 230 einen kleineren Tank und keine „Vorreinigungsstufe“. Das bedeutet, dass man bei diesem vor dem Wischen größere Mengen Staub und Schmutz wegsaugen sollte. Daher: An sich ist das Reinigungsergebnis beim 385 top, uns stellte der Wischroboter voll zufrieden. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 113 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell iRobot Scooba 385 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?