Industriestaubsauger – kraftvolle Alleskönner für Heimbedarf

IndustriestaubsaugerMit einem Industriestaubsauger holen Sie sich ein wahres Kraftpaket in Ihr zu Hause, der Ihnen zugleich eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten bietet. Mit diesen leistungsstarken Alleskönnern sind für den Kampf gegen Dreck, Schmutz und Schutt bestens gewappnet, egal ob im Innen- oder Außenbereich. Unser Industriestaubsauger Test zeigt Ihnen, was Sie mit diesen Saugern alles anstellen können und worauf beim Kauf zu achten ist.

Industriestaubsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 16 von 16

sortieren nach:

Raster Liste

Was zeichnet einen Industriesauger aus?

IndustriestaubsaugerIndustriestaubsauger, auch als Gewerbestaubsauger oder Nassstaubsauger bekannt, sind wahre Arbeitstiere. Sie bieten wesentlich mehr Leistung als normale Bodenstaubsauger und darüber hinaus auch noch ein vielfältigeres Einsatzgebiet. Dabei haben diese besonderen Modelle im Vergleich zu klassischen Saugern nicht immer automatisch mehr Watt, sondern ermöglichen durch ihre besondere Konstruktion oder ihr Filtersystem eine bessere Saugleistung, die Sie je nach Einsatz regulieren können. In unserem Industriestaubsauger Test ist ein Aufsaugen von Flüssigkeiten keine große Herausforderung für diese Kraftpakete.

Zudem verfügen die Sauger über ein deutlich höheres Volumen von bis zu 30 Liter und können somit problemlos größere Mengen Schmutz und Flüssigkeiten aufsaugen.

Ein weitere Eigenschaft der Industriestaubsauger ist, dass Sie mit diesen Power-Geräten auch locker größere Gegenstände einfach aufsaugen können. Ob Kieselsteine, Bauschutt oder auch Laubblätter – diese Staubsauger machen vor Nichts halt und dank der stabilen Konstruktion und großem Schlauch sowie Saugrohr sind, anders als bei normalen Staubsaugern, keine Schäden oder Verstopfungen zu befürchten.

Industriestaubsauger für Hausbesitzer empfehlenswert

Doch lassen Sie sich von der Bezeichnung Industriestaubsauger nicht beirren. Zwar werden diese Modelle oftmals in der Industrie oder auf Baustellen eingesetzt, aber auch für den Privatgebrauch sind sie eine echte Bereicherung. Sinnvoll ist die Anschaffung aber allerdings nur, wenn man ein Haus besitzt und ein Gerät sucht, mit dem auch mal die Terrasse, Garten, Garage oder Hobbykeller gründlich reinigen kann. Wie der Vergleich zeigt, bringen die Gewerbesauger aufgrund ihrer Größe ein paar mehr Kilos auf die Waage als ein herkömmlicher Sauger, doch dank spezieller Lenkrollen und Laufrädern ist ein einfaches und genaues Manövrieren selbst mit gefülltem Auffangbehälter kein Problem.

Praktische Zusatzfunktionen erweitern Einsatzgebiet

Die meisten Industriesauger werden mit einem umfangreichen Zubehör wie Fugendüsen, Teleskopbürsten etc. angeboten, so dass Sie selbst unzugängliche Ecken und Ritzen – beispielsweise im Auto – mit diesem leistungsstarken Sauger reinigen können. So sind diese besonderen Staubsauger wahre Alleskönner und praktische Helferlein für die Reinigung im und um das Haus. Zudem haben viele Industriestaubsauger spezielle Anschlüsse wie eine integrierte Steckdose an Bord. Eine weitere interessante Eigenschaft der Industriesauger, Gewerbesauger, Nasssauger oder wie auch immer Sie diese Staubsauger bezeichnen wollen, ist die Blasfunktion. So können Sie im Außeneinsatz Schmutz oder Laub bequem auf einen Haufen blasen und dann einfach aufsaugen.

So finden Sie den richtigen Industriestaubsauger

Wenn Sie so einen Alleskönner unter den Staubsaugern kaufen wollen, sollten Sie sich mit Hilfe von einem Industriestaubsauger Test über das jeweilige Modell informieren, da diese Geräte verschiedene Funktionen und somit auch eigene Stärken und Schwächen bieten. Wie viel sind Sie bereit auszugeben? Soll es ein Industriesauger mit oder ohne Beutel sein? Brauchen Sie Zusatzfunktionen wie die Blasfunktion oder integrierte Steckdose? Legen Sie Wert auf ein automatisches Filterreinigungssystem oder stört Sie manuelles Reinigen nicht? Das ist nur eine kleine Auswahl an Fragen, die Sie beim Vergleich und bei der Suche nach dem besten Industriestaubsauger für sich beantworten sollten.

Tipp! Lesen Sie Testberichte und entscheiden sich möglichst für einen Testsieger. Aber auch Kundenbewertungen zum jeweiligen Industriesauger liefern wichtige Informationen.

Metabo Hitachi Numatic
Gründungsjahr 1924 1910 1969
Besonderheiten
  • alle Industriesauger von Metabo können nass und trocken saugen
  •  sollte zuviel Flüssigkeit aufgesaugt werden, schaltet sich der Staubsauger von Metabo automatisch ab
  • aufgrund der doppelten Schalldichtung sind die Industriesauger von Hitachi sehr leise
  • die Sauger sind eher schlecht gehalten, dafür saugstark
  • die Hochleistungsmotoren der Industriesauger verfügen über verschiedene Leistungsstufen
  • die Geräte für den Privatgebrauch sind mit speziellen Filtern für Allergiker ausgestattet

Vor- und Nachteile eines Industriestaubsaugers

  • ideal um festsitzende Verschmutzungen und größere Gegenstände zu entfernen
  • können auch Flüssigkeiten aufsaugen
  • geringer Wartungsaufwand
  • sehr kleine Gefahr zu verstopfen
  • mit Rollen ausgestattete Industriestaubsauger sind seh gut beweglich
  • Gewicht im Vergleich zu klassischen Staubsaugern

Geld sparen dank günstiger Preise

Wollen Sie sich so einen echten Alleskönner ins Haus holen und von den vielen Eigenschaften beim Reinigen profitieren, dann lohnt sich natürlich auch immer ein Preisvergleich. Denn günstig sind Industriestaubsauger nicht wirklich. Im Internet werden Sie im Vergleich zum Einzelhandel niedrigere Preise finden, so auch bei staubsazger.net. Wir laden Sie herzlich auf eine virtuelle Shoppingtour durch unseren Shop, in dem Sie verschieden Industriesauger zum günstigen Preis vorfinden. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude mit den vielseitig verwendbaren Power-Saugern für Ihr Heim.