Handdampfreiniger und Dampfenten – Schluss mit Schrubben

Handdampfreiniger und DampfentenWenn Sie beim Putzen und Schrubben von kleineren Oberflächen oder Fenstern einen Kontakt mit chemischen Reinigungsmitteln vermeiden wollen, sollten Sie über die Anschaffung eines Handdampfreiniger nachdenken. Denn genau wie bei den klassischen Dampfreinigern wird auch hier ausschließlich mit der Kraft und Hitze des Wasserdampf gearbeitet. Dieses kleinen, handlichen Reinigungswerkzeug, das aufgrund seiner Optik auch umgangssprachlich als Dampfente bezeichnet wird, bietet viele Vorteile und Einsatzmöglichkeiten, wie auch im Handdampfreiniger Test bewiesen wird.

Handdampfreiniger und Dampfenten Test 2016

Ergebnisse 1 - 17 von 17

sortieren nach:

Raster Liste

Wie funktionieren Dampfenten?

Dampfente Mit Hansdampf in allen Gassen wird umgangssprachlich ein sehr vielseitiger, aktiver Mensch bezeichnet, kurzum ein Tausendsassa. Gleiche Beschreibung trifft auch auf einen Handdampfreiniger zu, der eine Miniatur-Ausgabe vom klassischen Dampfreiniger Bodengerät ist. Diese handlichen Putzteufel sind besonders für das Reinigen von schwer zugänglichen Stellen, kleineren Oberflächen, Fenster oder auch Armaturen.

Dem Einsatzgebiet entsprechend, verfügen die Handdampfer nur über einen kleinen Wassertank, der ein Fassungsvermögen von bis zu 1 Liter hat. Um kleinere Flächen gründlich zu reinigen, reicht das aber absolut aus. Je nach Gerät wird eine Heizleistung von bis zu 1.600 Watt erzielt und aus dem Wasser wird Wasserdampf produziert, der nur darauf wartet, Flecken und Schmutz den Garaus zu machen.

Der erhitzte und unter Druck gesetzte Wasserdampf wird mit einem Druck von bis zu 4 Bar aus der jeweiligen Aufsatzdüse ausgestoßen und sorgt dafür, dass diverse Schmutzablagerungen, Schmutzpartikel oder auch Krankheitserreger wie Bakterien, Keime usw. von Edelstahl, Glas, Holz, Keramik oder auch aus Textilien gelöst werden. Kein Schrubben oder Scheuern mehr. Und wie der Handdampfreiniger Test bzw. Dampfenten Test beweist, kann sich der erzielte Reinigungsgrad mit denen vom großen Dampfreiniger absolut vergleichen – nahezu unabhängig, in welcher Preiskategorie der Handdampfer angesiedelt ist.

Diverse Schmutzablagerungen bequem entfernen

Hartnäckige Schmutzablagerungen lassen sich im Haushalt nicht vermeiden. Angefangen von eingekochten Resten auf dem Herd, über Kalkablagerungen im Bad oder kleine Schimmelspuren in Fliesenfugen bis hin zum Schmutzfilm auf dem Fenster, der Jalousie oder Tür: Um diese zu beseitigen, benötigt es einer zeit- und arbeitsintensiven Reinigung, bei der oftmals auch die Chemiekeule zum Einsatz kommt. Oder man greift alternativ zu einem modernen Handdampfreiniger, mit dem tiefsitzenden Schmutz und Rückstände wie Fett, Kalk, Staub, Schimmel usw. gründlich und ohne große Anstrengung von diversen Oberflächen, Möbeln, Fenster oder auch Kleidungsstücken entfernen können. Und wie der Dampfenten Testbericht beweist, gibt es zudem für Keime und Bakterien eine klare Kampfansage.

Handdampfer bieten praktische Vorteile

Das Reinigen und Desinfizieren mit einem Dampfreiniger für die Hand geht nicht zuletzt auch wegen der Bauform des kleinen Putzteufels so schnell und komfortable über die Bühne. Denn die Geräte sind so geformt, dass Sie in jede Ecke und Ritze kommen, wobei optisch eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Ente gegeben ist, daher auch der Spitzname Dampfente.

Tipp! Ein weiterer Vorteil ist, dass man zum porentiefen Saubermachen lediglich Wasser bzw. Wasserdampf benötigt. So können Sie sich das Geld für diverse Putzmittel sparen. Zudem arbeiten die Handdampfreiniger auch viel schonender, als wenn man den Flecken mit chemischen Putzmitteln und intensives Schrubben zu Leibe rückt.

Beim Vergleich auf Handdampfreiniger Zubehör achten

Damit der Handdampfreiniger seinem Ruf als putzender Tausendsassa gerecht werden kann, gibt es jede Menge Zubehör für verschiedene Oberflächen, Glas oder Textilien. Lesen Sie sorgfältig die Produktbeschreibung und einen Handdampfreiniger Test, um sich im Vorfeld zu vergewissern, welches Dampfenten Zubehör mitgeliefert wird. Je nach Modell und Hersteller gehört folgendes zum Lieferumfang:

  • Dampf-Kleiderbürsten
  • diverse Wischaufsätze
  • Fensterabzieher
  • Spezialbürsten für Ecken und Ritzen
  • Powerdüse
  • Mikrofasertücher
  • Schläuche mit Adaptern
  • Nachfüllbehälter für Wassertank
  • Aufbewahrungstasche

Abhängig vom Anwendungsbereich wird die Dampfente mit dem dafür entsprechendem Aufsatz versehen.

Vor- und Nachteile eines Handdampfreinigers

  • ideal um schwer zugängliche Stellen zu erreichen
  • geringer Wasserverbrauch
  • effektive Entfernung von Schmutz und Flecken
  • deutlich leichter als das Schrubben per Hand
  • auch geeignet um Schimmel zu entfernen
  • manche Geräte verfügen über einen sehr kleinen Wassertank

Handdampfreiniger Testsieger in unserem Shop bestellen

In unserem Shop können Sie zum günstigen Preis einen Handdampfreiniger bestellen und kaufen, wobei wir Testsieger von Herstellern wie beispielsweise Kärcher, Dirt Devil, Clatronic, Clean Maxx im Sortiment haben. Machen Sie Schluss mit dem mühevollen Schrubben und Putzen und überlassen dem heißen Wasserdampf die Arbeit. Das spart Zeit, Kraft und dank keiner weiter anfallenden Unterhaltskosten auch noch Geld.

Kärcher Sichler Clatronic
Gründungsjahr 1935 Nicht bekannt 1985
Besonderheiten
  • verfügt über sehr leichte Handdampfreiniger im Sortiment
  • Kärcher legt großen Wert um umweltschonende und chemiefreie Reinigung
  • Handdampfreiniger von Sichler sind günstig, aber dennoch qualitativ hochwertig
  • der Verkauf erfolgt exklusiv über die Pearl GmbH
  • Clatronic bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Hersteller von Produkten für den Einzelhandel