Einhell TH-VC 2230 SA Staubsauger Test 2016

Einhell TH-VC 2230 SA

Einhell TH-VC 2230 SA

Wertung & Auszeichnung 1)

Einhell TH-VC 2230 SA Test

<a href="http://www.staubsauger.net/einhell/th-vc-2230-sa/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/2217.png" alt="Einhell TH-VC 2230 SA" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Starke und geräuscharme Saug-Leistung für vielseitige Anwendungen mit energiesparender ECO-Power
  • Innovative Steckverbindungen am 3m langen Saugschlauch für optimierte Saugleistung
  • Leistungsstarke Gerätesteckdose mit Synchronstart-Funktion
  • Schnelles und komfortables Entleeren des 30 Liter Edelstahlbehälters
  • Größtmögliche Mobilität durch praktische Trolleyfunktion und vielfältige Ablage- und Aufbewahrungsfunktionen des Zubehörs

Vorteile

  • Günstig
  • Leicht zu reinigen
  • Viel Leistung

Nachteile

  • Stromverbrauch

Technische Daten

MarkeEinhell
ModellTH-VC 2230 SA
Aktueller Preisca. 128 Euro
Höhe /
Breite /
Tiefe
63,5 x 38,5 x 46,5 cm
Leistung2250 Watt
Farbesilber

Beim Einhell TH-VC 2230 SA handelt es sich um einen Nass-/Trockenstaubsauger mit einem extra langen Saugschlauch von 3 Metern sowie einem leistungsstarken Motor mit max. 2.250 Watt, der inkl. Edelstahlrohr (Teleskop) und umfangreichem Zubehör geliefert wird. Doch wie gut arbeitet dieses Modell in der Praxis?

Einhell TH-VC 2230 SA bei Amazon

  • Einhell TH-VC 2230 SA jetzt bei Amazon.de bestellen
127,99 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der Einhell hat eine max. Leistung von 2.250 Watt, seine Aufnahmeleistung liegt bei 1.150 Watt. Puh, da muss man angesichts der aktuellen Strompreise schon schlucken, das ist unserer Meinung nach eindeutig zu hoch. Seine max. Saugleistung beläuft sich auf 220 mbar, sein umgesetzte Luftmenge auf 75 l/ s. Zur Ausstattung dieses Modells gehören eine zusätzliche Gerätesteckdose, ein Blaseanschluss, ein extra langer Saugschlauch (3 m), ein Schaumstofffilter zum Nasssaugen sowie eine Polsterdüse, Fugendüse und Kombidüse. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Sauger lässt sich aufgrund seiner Rollen super leicht manövrieren, zudem gefällt uns sein langer Schlauch. Im Behälter für Staub und Schmutz passen bis zu 30 Litern hinein, die Reinigung ist darüber hinaus sehr einfach. Dazu leert man den Behälter über einem Abfluss oder dem Mülleimer aus – je nachdem, ob trocken oder Nass gesaugt wurde. Im Betrieb ist der Einhell erstaunlich leise, der Hersteller gibt 74 db(A) an. Sein Saugergebnis ist gut, wobei er vor allem beim Nassaugen überzeugen kann. Trocken eignet er sich unserer Meinung nach am ehesten für Hartböden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist als solide zu bezeichnen, extrem hochwertig wirkt dieses Modell nicht. Das hatten wir angesichts des doch vergleichsweise kleinen Preises auch nicht unbedingt erwartet. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den TH-VC 2230 SA für 128 Euro im Online-Shop von Amazon. Für ein Modell mit diesen Spezifikation ist das ein Knüller-Preis, Abzüge gibt es aber für den hohen Stromverbrauch. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Einhell ist ein guter Nass-/Trockensauger, dessen Reinigungsergebnis sich durchaus sehen lassen kann. Größter Trumpf ist aber der vergleichsweise kleine Preis. Die Augen zu machen sollte man beim Stromverbrauch, der uns von einem Kauf letzten Endes abhalten würde. Wir vergeben insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 127 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Einhell TH-VC 2230 SA gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?