Dyson DC37c Total Allergy Staubsauger Test 2016

Dyson DC37c Total Allergy

Dyson DC37c Total Allergy

Wertung & Auszeichnung 1)

Dyson DC37c Total Allergy Test

<a href="http://www.staubsauger.net/dyson/dc37c-total-allergy/"><img src="http://www.staubsauger.net/wp-content/uploads/awards/7644.png" alt="Dyson DC37c Total Allergy" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Radial Root Cyclone Technologie
  • Tangle-free Mini Turbinendüse
  • Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung

Vorteile

  • Saugkraft
  • Handlich
  • Robust
  • Stylish

Nachteile

  • Preis

Technische Daten

MarkeDyson
ModellDC37c Total Allergy
Aktueller Preisca. 344 Euro
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen50,7 x 26,2 x 36,8 cm
Fassungsvermögen2 Liter
Leistung750 Watt
Spannung230 Volt
EnergieeffizienzklasseA
Jährlicher Energieverbrauch27 Kilowattstunden pro Jahr
Staubaufnahme auf Teppicha
Staubaufnahme auf Hartbodena
Filterunga
Lautstärke77 dB

Der DC37c Total Allergy von Dyson ist mit der Radial Root Cyclone Technologie ausgestattet, die nicht nur das Saugen ohne Beutel- oder Filterwechsel ermöglicht, sondern zeitgleich auch durch ihre Zentrifugalkräfte Staub und Schmutz förmlich in den Auffangbehälter schleudert. Der Sauger ist ein so genanntes Ball-Modell,  das sich leicht lenken lässt und zudem eine große Stabilität aufweist. Die umschaltbare Bodendüse eignet sich nicht nur fürs Reinigen von Teppichfasern,  sondern auch Hartböden können von Staub und Schmutz befreit werden. Für Allergiker ist ein HEPA-Filter integriert. Dyson gibt 5 Jahre Garantie auf dieses Gerät – man glaubt an die eigenen Produkte.   

Dyson DC37c Total Allergy bei Amazon

  • Dyson DC37c Total Allergy jetzt bei Amazon.de bestellen
343,99 €

Ausstattung und Besonderheiten

Der Motor hat 750 Watt. Es stehen jederzeit 260 Watt Saugleistung zur Verfügung, was nicht nur der Root Cyclone Technologie geschuldet ist, sondern auch der Dauerfiltration. Fürs Saugen ist das natürlich optimal, denn, egal wie voll der Auffangbehälter auch ist, es steht immer die gleiche Saugleistung zur Verfügung. Der Motor ist leise, Schall-isolierende Materialien zur Befestigung des Motors zeichnen sich hierfür verantwortlich. Der Allergy ist mit einem lebenslangen Nachmotorfilter ausgestattet, weshalb er sich auch für Allergiker eignet. Neben dem Bodenstaubsauger liegt im Karton auch die Bedienungsanleitung, die umschaltbare Bodendüse, eine Tangle-free Mini Turbinendüse und eine Flexi-Fugendüse. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Handhabung und Saugergebnis

Der Dyson sau­gt auf Teppichboden befriedigend, auf glattem Hartboden gut. Bei voller Kraft muss man ordentlich Kraft aufwenden, um ihn auf Teppichen zu schieben. Das ist etwas gewöhnungsbedürftigToll ist das Staubrückhaltevermögen des Saugers, das wir als sehr gut bezeichnen würden, obwohl keine Hepa-Abluftfilter verbaut wurde. Das Entleeren und Reinigen des Hauptfilters ist unhygienisch, das sollte von Allergikern nicht gemacht werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Der Dyson ist ein hochwertiger und stylisher Staubsauger, der so schnell nicht den sprichwörtlichen Geist aufgeben wird. Bei unserem Test hatten wir den DC37 ganz schön rangenommen, doch Schwächen zeigte er dabei nicht. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den DC37c Total Allergy für 344 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist happig, aber man bekommt auch ein sehr edles Gerät, das eine sehr gute Verarbeitung aufweist. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Der DC37c Total Allergy zeichnet sich durch eine exzellente Verarbeitung, ein perfektes Filtersystem und eine ordentliche Bedienbarkeit aus, zudem überzeugt er mit Power ohne Ende. Nur am Preis, da darf gerne ein wenig geschraubt werdenWir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Dyson DC37c Total Allergy gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?