Dampfbesen & Dampfmop – hygienisch und umweltschonend

Dampfbesen & DampfmopDampfbesen gehören zur Gruppe der Dampfreiniger und werden umgangssprachlich auch als Dampfmop (Dampfmopp) oder Stieldampfreiniger bezeichnet. Die Bezeichnung Dampfbesen kommt nicht von ungefähr, da diese Reinigungsgeräte optisch stark an einen konventionellen Besen erinnern. Im Stil des Dampfbesens ist das komplette Heizsystem inklusive Wassertank integriert, wobei die nach dem gleichen Prinzip eines Durchlauferhitzers erfolgt. Genau wie ihre Artgenossen, kommen Dampfbesen beim Putzen und Wischen ohne jeglichen Einsatz von chemischen Zusatzsubstanzen aus und arbeiten ausschließlich mit heißem Dampf. Wie der Dampfbesen Test beweist, wird eine gründliche, kostengünstige und umweltschonende Reinigung erzielt und ein vielseitige Anwendung geboten, da der Dampfmop für viele Bodenmaterialien verwendbar ist. Welche Vorteile ein Dampfbesen mit sich bringt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erklärt unser Dampfmop Test.

Dampfbesen und Dampfmop Test 2016

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Perfekt für Bodenreinigung und noch viel mehr

Dampfbesen Wenn es um die Reinigung und Pflege von (glatten) Bodenflächen geht, ist ein Dampfbesen immer eine sehr attraktive Putzlösung. Wie der Dampfbesen Test beweist, können Sie die Geräte nahezu auf allen Glattböden wie Fliesen, Linoleum, PVC oder sogar Teppich anwenden.

Besonders für die Reinigung von empfindlichen Böden wie Marmor bietet ein Dampfmopp Vorteile, da keine chemische Zusätze eingesetzt werden.

Etwas problematisch ist dagegen der Einsatz vom Dampfbesen auf empfindlichen Holzböden wie Parkett und Laminat, da das Holz zum einen durch den heißen Dampf aufquellen und sich zum anderen Wasser in den Ritzen ansammeln kann. Das Parkett oder Laminat sollte schon sehr gut versiegelt sein.

Um den Einsatzbereich zu erweitern, können Sie im Handel 3 in 1 oder gar 5 in 1 Dampfbesen kaufen, die mehrere Funktionen und Geräte vereinen, wie beispielsweise Boden-, Teppich- und Handdampfreiniger. Mit einem 5 in 1 Dampfmop können Sie dank des umfangreichen Zubehörs selbst die Fenster putzen oder mittels Mikrofasertuch auch Flecken aus Kleidungsstücken entfernen.

Mit dem umfangreichen Zubehörpaket mit diversen Aufsätzen für fast alle Anwendungsbereiche sind die 3 in 1 oder 5 in 1 Dampfbesen echte Allrounder.

Dampfbesen Vorteile sind überzeugend

Wie andere Dampfreiniger bringen Dampfbesen neben der umweltschonenden Funktionsweise noch diverse Vorteile mit sich, die wir Ihnen im Folgenden etwas Näher bringen möchten.

  • Dampfbesen verfügen über sehr gute schmutz-, fett- und kalklösende Eigenschaften und sind für die hygienische Reinigung bestens geeignet.
  • Durch den kondensierten Dampf bleiben auf den Bodenflächen keine allergieauslösende Rückstände zurück, was insbesondere für Kleinkinder und Allergiker bedeutend ist.
  • Raumklima wird verbessert, da bei der Dampfreinigung mit dem Dampfmop der Staub und Schmutz gebunden wird und so weder Bakterien und Allergene aufgewirbelt werden.
  • Zum Erreichen und Reinigen von schwer zugänglichen Stellen wie Ecken, Fugen und Nischen , haben Dampfreiniger oftmals ein Kugelgelenk, welches den Corpus mit dem Fuß verbindet.
  • Die Dampfreinigung mit einem Dampfbesen ist schnell, einfach und kräftesparend. Anstrengendes Schrubben, Wischen oder Bodenpolieren gehört der Vergangenheit an.
  • Es gibt eine große Auswahl an Dampfbesen, so dass für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Angefangen von der Bauform (rechteckig, dreieckig, quadratisch) bis hin zu den verschiedenen Designs.
  • Dampfbesen lassen sich dank ihrer schmalen Bauform platzsparend verstauen.
  • Aufgrund der sehr kurzen Aufheizphase des Wasser, was durch kleinere Wassertanks ermöglicht wird, ist der Dampfmop innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit.

Alle Vor- und Nachteile noch einmal zusammengefasst

  • löst Schmutz perfekt
  • auch für Allergiker geeignet
  • besseres Raumklima möglich
  • auch für Ecken gut zu verwenden
  • Kräfte werden gespart
  • zeitsparend
  • einfache Handhabung
  • platzsparende Unterbringung
  • nur ein kleiner Wassertank

Dampfbesen kaufen: Worauf Sie achten müssen?

Bevor Sie sich einen Dampfbesen kaufen wollen, sollten Sie nicht nur den einen oder anderen Dampfmop Test bzw. Dampfbesen Test lesen, sondern beim Vergleich der verschiedenen Modelle auch noch folgende Fragen im Hinterkopf haben:

  • Welche Einsatzzwecke sind vorgesehen?
  • Welches Zubehör befindet sich im Lieferumfang? Schließlich gibt es diverse Bürsten- und Düsenaufsätze wie Fenster- oder Punktstrahldüse, Mikrofaserreinigungstücher, Bodentücher, Dreiecksfuß zum Erreichen und Reinigen von schwer zugänglichen Ecken. Wer das „Rundum-sorglos-Paket“ bevorzugt, sollte ein Multifunktionsgerät wie 2 in 1, 3 in 1 oder 5 in 1 Dampfbesen kaufen.
  • Wie lange dauert das Erhitzen des Wasser? In diesem Zusammenhang spielt die Wattzahl eine wichtige Rolle.
  • Wie groß ist der Wassertank und lässt sich dieser leicht abnehmen?
  • Gibt es eine Dampfmengenregulierung?
  • Verfügt der Dampfbesen über eine Kindersicherung am Griff bzw. der Dampfpistole?
  • Gibt es einen separaten Wassertank, um ggf. neues Wasser während der Reinigungsarbeit nachzufüllen?
  • Welche Abmessungen hat der Dampfmob? Lässt sich der Dampfreiniger schnell und leicht verstauen und der Griff ggf. platzsparend einknicken?
  • Werden Entkalkungsmittel benötigt? Müssen spezielle Entkalker vom Hersteller verwendet werden oder lässt sich der Dampfbesen generell mit anderen Zubehörprodukten von Drittanbietern nutzen?

All das sind wichtige Fragen und Aspekte, auf die Sie beim Vergleich achten sollten. Zudem empfiehlt es sich immer, den einen oder anderen Dampfbesen Testbericht bzw. Dampfmop Testbericht sowie Kundenrezensionen zu lesen und dabei die Testsieger ins Visier zu nehmen.

Ihr persönlicher Testsieger erwartet Sie im Shop

Wenn Sie beim Kauf eines Dampfbesen Geld sparen und sich einen günstigen Preis sichern wollen, sollten Sie einen Blick in unseren Shop werfen. Dank unserer Kooperation mit großen und bekannten Online-Händlern können wir Ihnen eine große Auswahl diverser Dampfbesen von bekannten Markenherstellern wie Dirt Devil, Clean Maxx, Heine,Rowenta usw. bieten. Wenn Sie Ihren persönlichen Dampfmopp Testsieger gefunden haben, können Sie diesen rund um die Uhr online bestellen.

Tipp! Wenn Sie vor allem Bodenflächen mit Hilfe eines Dampfreinigers pflegen und reinigen möchten und dabei ein platzsparendes Gerät suchen, welches zudem eine einfache Handhabung verspricht und zugleich die Umwelt schont, sind Sie mit einem Dampfbesen gut beraten.

Clean Maxx Black & Decker Dirt Devil
Gründungsjahr 2011 1910 1905
Besonderheiten
  • große Reinigungskraft dank hoher Temperaturen
  • Clean Maxx legt Wert auf Geräte, die leicht bedienbar sind und trotzdem einen hohen Komfort bieten
  • Geräte verfügen über Autoselect-Technology, welche die Dampfmenge und -temperatur selbstständig reguliert
  • 99,9 % aller Bakterien werden beim Reinigen getötet
  • energiesparende Geräte mit niedriger Wallzahl, aber hoher Leistung
  • Geräte eignen sich vor allem für glatte Oberflächen