Bürstsauger – für die perfekte Teppichreinigung

BürstsaugerEin Teppichboden ist zwar schön weich, doch mit der Zeit sammeln sich in der beliebten Fußunterlage hartnäckiger Schmutz, Staub oder Tierhaare. Dieser lässt sich kaum mit der Staubsaugerdüse eines konventionellen Staubsaugers entfernen. Gut, dass es Bürstsauger gibt, die die besten Reinigungsgeräte für besonders stark und strapazierte Teppichböden darstellen. Unser Bürstsauger Test zeigt, wie die Modelle funktionieren und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Bürstsauger Test 2016

Ergebnisse 1 - 19 von 19

sortieren nach:

Raster Liste

Gründlich Reinigung gut für Allergiker

BürstsaugerEin Bürstsauger ist weit mehr als nur ein normaler Staubsauger. Denn wie der Name schon sagt, werden Teppiche ausgebürstet. Hierfür verfügen dieses besonderen Sauger über eine kraftvolle Bürstwalze, mit der Sie jeden noch so tiefsitzenden und hartnäckigen Schmutz aus dem Teppich herausbekommen.

Die elektrisch angetriebene Bürste kämmt den Teppich richtig aus und befördert den Schmutz zur Saugdüse. Besonders für Haustierbesitzer sind diese Staubsauger ein wahrer Segen, da diese Hunde- und Katzenhaare zuverlässig aus dem Teppichboden entfernen und somit eine perfekte Hygiene bieten.Von den gründlichen Reinigungseigenschaften profitieren selbstverständlich aber auch Allergiker.

Aus dem Bürstsauger Vergleich geht hervor, dass es sich bei der modernen Generation um Standstaubsauger handelt, die ein höhenverstellbares Teleskoprohr an Bord haben. Bürstsauger ohne Beutel sind die Regel, die zudem auch noch ein ansprechendes Design bieten.

Damit Sie mit einem Bürststaubsauger alle Teppicharten gründlich reinigen können, lässt sich die rotierende Bürste an die Höhe des Teppichflors anpassen. Aber den Bürstsauger können Sie auch als ganz normalen Staubsauger verwenden und damit selbstverständlich Hartböden wie

  • Fliesen
  • Parkett

saugen. Erst wenn es dem tiefsitzenden Schmutz und Haaren im Teppich an den Kragen gehen soll, wird die Bürstwalze zugeschaltet.

Bürstsauger Testsieger stets eine kluge Wahl

Auch das Saugen der Treppen ist mit leichteren Geräte komfortabler. Im Bürstsauger Test hat sich herausgestellt, dass bekannte Hersteller wie AEG, Philips, Samsung, Dyson, Dirt Devil usw. ein umfangreiches Zubehör und dank entsprechende Kabellänge einen großen Aktionsradius bieten.

Tipp! Beim Kauf sollten Sie möglichst auf ein geringes Gewicht achten, damit der Transport vom Bürstsauger innerhalb der Wohnung leicht zu bewerkstelligen ist.

Das Angebot an Bürststaubsaugern ist groß und es gibt sowohl günstige als auch etwas teurere Modelle zu kaufen. Entscheiden Sie sich anhand der Gerätebeschreibung, ob das ins Auge gefasste Modell für Ihre Anwendungen ausreicht und darüber hinaus sollten Sie auch Bürstsauger Testberichte lesen. Vergleichen Sie die Testergebnisse, wobei Testsieger natürlich immer eine gute Lösung sind. Kaufen können Sie die Bürststaubsauger hier:

  • im Fachhandel
  • beim Elektronik-Discounter
  • im Internet, wo meist günstigere Preise angeboten werden
  • bei diesen Staubsaugertypen gibt es zudem einen großen Direktvertrieb mit Verkauf durch Vertreter an der Haustür

Wenn Sie lieber bei klassischen Bodenstaubsauger mit Schlauch bleiben wollen, können Sie sich alternativ ein leistungsstarkes Gerät kaufen. Zur Entfernung von fest sitzendem Schmutz oder Tierhaaren sollte aber eine extra Turbobürste im Lieferumfang enthalten sein. Dennoch bietet der Bürstsauger als Standstaubsauger aufgrund der besser konzentrierten Kraft beim Saugen einen klaren Vorteil und erzielt gründlichere Ergebnisse.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • günstige Anschaffung
  • schnell einsatzbereit
  • leicht zu reinigen
  • komfortable Handhabung
  • entfernt auch fest sitzenden Schmutz
  • großer Aktionsradius
  • auch für harte Böden und höhere Teppiche
  • keine

Unser Shop bietet große Auswahl und günstige Preise

Haben Sie sich für den Kauf eines Bürstsaugers entschieden, sollten Sie einen Blick in den Shop von staubsauger.net werfen. Wir stellen Ihnen eine große Auswahl an Bürstenstaubsaugern von bekannten und führenden Herstellern zur Verfügung, die nicht zuletzt dank ihres futuristischen Designs auch optisch echte Leckerbissen sind. Da wir mit großen und bekannten Partner wie dem Online-Händler Amazon kooperieren, sind wir außerdem in der Lage, günstige Preise anzubieten, die Sie im Einzelhandel kaum finden werden.

Dyson iRobot AEG
Gründungsjahr 1993 1990 1883
Besonderheiten
  • dank Dyson-2-Tier-Radial-Zyklone bleibt die Saugkraft auch bei langem Gebrauch konstant
  • Dyson setzt trotzdem auf energiesparende Geräte
  • Spezialist für kleine, aber effektive Staubroboter
  • hohe Reinigungsleistung dank einem 3-Stufen-Reinigungssystem
  • der Staub wird dank der Cyclone-Technologie aus der Luft gefiltert
  • viele leichte und kompakte Staubsauger im Sortiment